Zur Mühlenlili

Naturprodukte und -Erlebnisse rund um das Mühlengelände

© Verwaltung für ländliche Entwicklung

Lili Stangl lebt in ihrer Mühle bei Wertach im Allgäu, umgeben von intakter Natur, von Wiesen und von Wäldern.
Seit über 20 Jahren vermittelt die staatlich anerkannte Naturpädagogin und Kulturführerin hier einen gesunden und achtsamen Lebensstil im Einklang mit der Natur.

Februar 2021

Regierungsbezirk: Schwaben

„Gesund alt werden, kannst du nur wenn du die Natur nutzt“

Nach jahrzehntelangen Sanierungsarbeiten leben inzwischen drei Stangl-Generationen in der Mühle. Gemeinsam bewirtschaften sie auf 1000m Höhe einen riesigen Garten, halten Hühner und Schafe und bieten Ferienunterkünfte an.

Mit Workshops und Führungen, Bastelstunden für Kinder, Märchen, eigenen Gedichten, Wanderungen und selbst hergestellten Kräuterprodukten macht Lili Natur für alle Generationen erlebbar. HeimatUnternehmen unterstützt sie dabei, ihr ganzheitliches und vielseitiges Programm rund um die Mühlenlili weiter zu entwickeln und auszubauen.

Von der Wiese aufs Brot: das Wiesengelee

Schwerpunkt bildet aktuell die Vermarktung ihres selbst hergestellten Wiesengelees. Die Zutaten dafür kommen von ihrer „Paradieswiese“ hinter der Mühle, eine extensiv bewirtschaftete Fläche voller wilder Kräuter und Blumen. Durch ein speziell entwickeltes und patentiertes Verfahren gelingt es Lili, nicht nur den Geschmack der Wiesenkräuter sondern auch deren grüne Farbe direkt ins Glas zu bringen.

Lili betont, dass ihr Wiesengelee nicht nur lecker schmeckt, sondern auch viele wichtige Spurenelemente und Mineralien beinhaltet.
Mit der Unterstützung von HeimatUnternehmen bringt sie dieses einzigarte Produkt jetzt auf den Markt.



Projektgebiet
Regierungsbezirk: Schwaben
Landkreis: Oberallgäu


Kontakt
Elfriede Stangl
Pfeiffermühle 1
87497 Wertach (Ortsteil Pfeiffermühle)
Telefon 08365 1575
Handy 0157 34995579

https://www.muehlenlili.de/
https://www.instagram.com/muehlenlili
info@muehlenlili.de