Nachrichten

Gastrochallenge mit "Wos Guads vor Ort" vom 18.-20.6.21

Sportliche Herausforderung für Gastronomen im Landkreis Miesbach

"Wir fordern unsere Gastronomen heraus, am Wochenende 18. - 20. Juni 2021 mindestens drei überwiegend regionale Gerichte auf die Speisekarte zu setzen" - so lautet die Challenge, die im März 2021 beim Marktplatz Gute Geschäfte ihren Anfang nahm.
Bis jetzt sind ...

„Habe die Ehre“ – Alfred Wolf in BR Heimat zu Gast auf einen „Ratsch“

Woanders gibt’s einen „Talk“, in BR Heimat einen „Ratsch“, unter dem Titel „Habe die Ehre.“ Zwei Stunden zum Ratschen eingeladen wurde Alfred Wolf, Vorsitzender des Vereins „Via Carolina – Goldene Straße e.V.“ und „Heimatentwickler der ersten Stunde“, um aus seinem Leben, seinen Projekten und über die Nachbarschaft von Bayern und Böhmen zu erzählen.

Weitnauer Kalb in der Abendschau des Bayerischen Rundfunks

Regionale und tierfreundliche Kälberaufzucht

Verena Graber und Stephanie Fink haben vor einem Jahr das „Weitnauer Kalb“ ins Leben gerufen: Kälber, die vor Ort aufwachsen, geschlachtet und zu einem angemessenen Preis vermarktet werden. Den Tieren bleiben so die langen und stressigen Tiertransporte erspart ...

FehrSchützHof im Bayerischen Fernsehen

Glückliche Kühe in Scheidegg

Im Rahmen der Sendung „Zwischen Spessart und Karwendel“ wurde Anna Maria Fehr und ihre Familie auf ihrem Hof in Scheidegg zwei Tage lang von einem Fernsehteam des BR begleitet. Grund für die Berichterstattung war die Hof-Kooperation zwischen dem FehrHof und ...

Bayern 2 sucht "Gutes Beispiel"

Zwei HeimatUnternehmen Projekte sind in der Endrunde - jetzt online abstimmen

Gleich zwei HeimatUnternehmen sind mit ihren Projekten in der Endauswahl für den Wettbewerb "Gutes Beispiel", den das Kulturradio Bayern 2 auslobt.

Die „Staufnerei" nutzt Potenziale und schafft damit Lösungen

Mehr Wertschöpfung und Tierwohl durch regionale Direktvermarktung

Anfang 2021 ist das Projekt „Die Staufnerei“ an den Start gegangen: Die Direktvermarktung von qualitativ hochwertigen und artgerecht aufgezogenen Kälbern und Rindern aus der Region Oberstaufen.
Die drei beteiligten Landwirte, Ferdinand Brams, Stefan Schädler ...

Ein Rhöner Erntehelfer in Peru

Rainer Bühners Inklusionsrösterei liefert Partnerschafts-Kaffee „Biosphäre² – Peru trifft Rhön“

In Peru geerntet, in der Rhön geröstet
Ende April 2021 schlossen die beiden UNESCO-Biosphärenreservate Oxapampa-Ashanika-Yanesha (BIOAY) in Peru und Rhön in Deutschland in einer internationalen Videokonferenz eine Projektpartnerschaft der besonderen Art. Die ...

Prinzip Hoffnung in der Rhön: Julia Matis und Florian Knobling eröffnen zweites Restaurant

Im "heimat's" gibt es ab sofort regionale und saisonale Küche

Es braucht schon eine gewisse Portion Mut, als Gastronom in diesen Zeiten ein neues Restaurant zu eröffnen. Voller Zuversicht und mit viel positiver Energie trauen sich die HeimatUnternehmer Julia Matis und Florian Knobling dennoch diesen Schritt und führen in ...

Zukunft im Blick

Wie der Strausser Hof sich stabil für die nächste Generation aufstellt

Mitten im Naturpark Augsburg Westliche Wälder liegt der Strausser Hof von Familie Mögele. Wie so viele kleinere landwirtschaftliche Betriebe standen die Mögeles vor einer Herausforderung: Wie kann der Betrieb so aufgestellt werden, dass es auch in Zukunft zum ...

Ein Treffpunkt für das ganze Dorf

Waldberg in den Stauden ist in der ganzen Region für seinen Musikverein bekannt. D'Schwarzachtaler sollen bald ein neues Zuhause bekommen - und der ganze Ort wird beteiligt.

D’Schwarzachtaler hegen seit mehr als 10 Jahren den Wunsch einen Ort für Proben und Zusammenkünfte rund um die Musik zu schaffen. Gemeinsam mit unterschiedlichen Interessensgruppen konnten sie ihre Idee nun vorantreiben. So soll ein moderner Dorftreffpunkt für ...