Nachrichten

Nach Regierungsbezirk

Zeitraum eingrenzen

  • Angermüller schafft 8.000 „Arbeitsplätze“

    8000 Blumen-Samen für eine buntere Region – Möbelhaus Angermüller verblüfft mit nachhaltigem Blühstreifen-Gewinnspiel


    Man hätte ja auch einfach Rubbel-Lose verschenken können. Doch das war Jan Angermüller vom gleichnamigen Möbelhaus in Salz zu wenig. Der Junior-Chef will neue Wege gehen und zum 70. Geburtstag des Unternehmens ein Zeichen setzen. Für Bienen und Insekten - und somit auch für die Natur - und vor allem für die Region.

    Erstellungsdatum:
    20.06.2018

    • Unterfranken
    mehr
  • Kaffeerösterei

    Bühners exklusiver Heimatkaffee


    „Ich will Kaffee rösten, und dafür tue ich alles. Wenn du auf dem richtigen Weg bist, kannst du doch nicht einfach aufhören, oder?“ sagt Bühner.

    Erstellungsdatum:
    08.06.2018

    • Unterfranken
    mehr
  • Ackerbürgerhaus vor der Generalsanierung

    Lost Place wird belebt


    Vor mehr als 30 Jahren ziehen die letzten Mieter aus. Damit ist das Ackerbürgerhaus in der Bischof-Senestrey-Straße 2 zu einem klassischen Lost Place, einem vergessenen Ort, mitten in der Stadt geworden. Jetzt hat der Verein Ackerbürgerhaus die Immobilie gekauft.

    Erstellungsdatum:
    25.05.2018

    • Oberpfalz
    mehr
  • In die Heimat investieren – Landentwicklung innovativ finanzieren

    ein Film über bürgerschaftliche Finanzierungs- und Kooperationsmodelle


    Die Fachtagung der Ländlichen Entwicklung in Bayern stand 2018 unter dem Motto „Gemeinsam Werte schaffen“. Denn das bürgerliche Engagement für das Gemeinwohl ist eins der Fundamente des ländlichen Raumes.

    Erstellungsdatum:
    17.05.2018

    • Mittelfranken
    • Niederbayern
    • Oberbayern
    • Oberfranken
    • Oberpfalz
    • Schwaben
    • Unterfranken
    mehr
  • Rainer Bühner eröffnet seine neue Kaffeerösterei

    Am 5. Mai 2018 ist es so weit: Rainer Bühner und sein Team eröffnen die neue Filiale in Maria Bildhausen


    Am Samstag, den 5.Mai 2018 eröffnet HeimatUnternehmer Rainer Bühner ab 11:00 Uhr seine neuen Räume im Klosterladen in Maria Bildhausen. Neben einer Röstvorführung gibt es natürlich jede Menge Kaffee zu probieren.
    Und wer schon einmal in Maria Bildhausen ist, kann auch gleich den Bienenlehrgarten von HeimatUnternehmerin Annette Seehaus-Arnold anschauen.
    Es gibt also zwei gute Gründe, am Samstag nach Maria Bildhausen zu kommen.

    Erstellungsdatum:
    27.04.2018

    • Unterfranken
    mehr
  • Impressionen vom Forum HeimatUnternehmen 2017

    Thomas Wirsing, ein HeimatUnternehmer aus der Bayerischen Rhön, hat einen kurzen Videoclip vom Forum 2017 erstellt. Die kreative und offene Stimmung wird dadurch wieder erlebbar.

    Erstellungsdatum:
    27.10.2017

    • Unterfranken
    mehr
  • Forum HeimatUnternehmen 2017 in Bischofsheim/Rhön

    Mit Ideenreichtum und Gestaltungskraft prägen unternehmerische Menschen die ländlichen Räume Bayerns. Das Forum HeimatUnternehmen 2017 bot an zwei Tagen wieder eine Plattform, interessante Menschen und ihre Projekte kennenzulernen.


    Worum es bei HeimatUnternehmen geht, brachte Alfred Wolf in seinem Beitrag auf den Punkt:
    "Ich setze auf die pfiffigen Menschen in der Region und auf ihre Fähigkeiten. Ich brauche nichts selbst zu erfinden, sondern "nur" die vielen Ideen der unternehmerischen Menschen in der Region zu
    Projekten zusammenzufügen und gemeinsam mit ihnen zu entwickeln. Schritt für Schritt, mit den jeweils verfügbaren Mitteln. Diese Arbeitsweise erzeugt bei mir...

    Erstellungsdatum:
    07.10.2017

    • Unterfranken
    mehr
  • Universitärer Standort Bärnau bringt auch Chancen für die ganze Region

    Suche nach pfiffigen Köpfen


    Bärnau wird jetzt Hochschulstandort und das bringt enorme Chancen mit sich. Damit die Vernetzung mit den Universität Bamberg, Pilsen und Prag der Region auch nachhaltig etwas bringt, braucht es bereits heute ein tragfähiges Konzept. Wenn sich viele Menschen und Initiativen beteiligen, wird die gesamte Region auf Dauer profitieren – das zeigt die Erfahrung aus anderen bayerischen Gegenden.
    Solche pfiffigen Köpfe zu finden, sie zu...

    Erstellungsdatum:
    11.04.2017

    • Oberpfalz
    mehr
  • Forum HeimatUnternehmen 2016 in Waldsassen

    „Es ist alles da – lasst uns mehr draus machen!“


    Forum HeimatUnternehmen bringt pfiffige Köpfe im Kloster Waldsassen zusammen

    „Was wollt Ihr denn damit erreichen – was soll da raus kommen?“ – das war die erste Frage, die Thomas Beer, Fischzüchter aus Mitterteich, gestellt hat, nachdem ihm Willi Perzl vom Amt für Ländliche Entwicklung Oberpfalz das erste Mal von HeimatUnternehmen erzählt hat. „Es gibt kein IHR auf der einen und ein WIR auf der anderen Seite“, stellte Perzl...

    Erstellungsdatum:
    08.10.2016

    • Oberpfalz
    mehr
  • Forum HeimatUnternehmen 2015 in Pappenheim

    Menschen schaffen regionale Werte


    Was haben eine international bekannte Pianistin aus dem Bayerischen Wald, ein Sonderschulpädagoge aus dem Allgäu und ein Bürgermeister aus dem nördlichen Oberfranken gemeinsam? Sie alle sind „Heimat-Unternehmer“, das heißt Menschen die mit ihrem Wagemut und ihrem Ideenreichtum Neues schaffen und damit einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung ihrer Gemeinde und Region leisten. Beispielsweise indem sie einen Konzertsaal in der...

    Erstellungsdatum:
    23.10.2015

    • Mittelfranken
    mehr
  • Forum HeimatUnternehmen 2014 in Niederalteich

    Menschen schaffen regionale Wert


    Der Bayerische Landesverein für Heimatpflege und die Bayerische Verwaltung für Ländliche Entwicklung hatten zu dieser gemeinsamen Tagung in die Landvolkshochschule St. Gunther im niederbayerischen Niederalteich eingeladen. Wie Helga Grömer, Leiterin des Bildungshauses bei ihrer Begrüßung ausführte, verbindet sich der Untertitel der Tagung „Menschen schaffen regionale Werte“ bestens mit den Zielen ihres Hauses, Menschen zur...

    Erstellungsdatum:
    22.10.2014

    • Niederbayern
    mehr