Nachrichten

Die „Staufnerei" nutzt Potenziale und schafft damit Lösungen

Mehr Wertschöpfung und Tierwohl durch regionale Direktvermarktung

Anfang 2021 ist das Projekt „Die Staufnerei“ an den Start gegangen: Die Direktvermarktung von qualitativ hochwertigen und artgerecht aufgezogenen Kälbern und Rindern aus der Region Oberstaufen.
Die drei beteiligten Landwirte, Ferdinand Brams, Stefan Schädler ...

Ein Rhöner Erntehelfer in Peru

Rainer Bühners Inklusionsrösterei liefert Partnerschafts-Kaffee „Biosphäre² – Peru trifft Rhön“

In Peru geerntet, in der Rhön geröstet
Ende April 2021 schlossen die beiden UNESCO-Biosphärenreservate Oxapampa-Ashanika-Yanesha (BIOAY) in Peru und Rhön in Deutschland in einer internationalen Videokonferenz eine Projektpartnerschaft der besonderen Art. Die ...

Prinzip Hoffnung in der Rhön: Julia Matis und Florian Knobling eröffnen zweites Restaurant

Im "heimat's" gibt es ab sofort regionale und saisonale Küche

Es braucht schon eine gewisse Portion Mut, als Gastronom in diesen Zeiten ein neues Restaurant zu eröffnen. Voller Zuversicht und mit viel positiver Energie trauen sich die HeimatUnternehmer Julia Matis und Florian Knobling dennoch diesen Schritt und führen in ...

Zukunft im Blick

Wie der Strausser Hof sich stabil für die nächste Generation aufstellt

Mitten im Naturpark Augsburg Westliche Wälder liegt der Strausser Hof von Familie Mögele. Wie so viele kleinere landwirtschaftliche Betriebe standen die Mögeles vor einer Herausforderung: Wie kann der Betrieb so aufgestellt werden, dass es auch in Zukunft zum ...

Ein Treffpunkt für das ganze Dorf

Waldberg in den Stauden ist in der ganzen Region für seinen Musikverein bekannt. D'Schwarzachtaler sollen bald ein neues Zuhause bekommen - und der ganze Ort wird beteiligt.

D’Schwarzachtaler hegen seit mehr als 10 Jahren den Wunsch einen Ort für Proben und Zusammenkünfte rund um die Musik zu schaffen. Gemeinsam mit unterschiedlichen Interessensgruppen konnten sie ihre Idee nun vorantreiben. So soll ein moderner Dorftreffpunkt für ...

"Unser Dorf muss schöner werden!"

Der Naturpfad in Horgau wird bald eröffnet werden und hat Pilot-Projekt-Charakter

„Unser Dorf muss schöner werden“ – so oder so ähnlich könnte das Motto vieler engagierter Horgauerinnen und Horgauer gelautet haben, als umfassende Maßnahmen zur Dorferneuerung im Raum standen. Aus unterschiedlichen Interessensgruppen entwickelte sich das ...

Direktvermarktung im digitalen Zeitalter - Social-Media ist nicht mehr wegzudenken!

Der Voglhof aus Dietersburg rockt Instagram

Digital das Land beleben? Läuft bei Karin Neumaier. Die junge HeimatUnternehmerin bewirtschaftet mit ihrer Familie den Voglhof in Dietersburg. Bei der Direktvermarktung greift sie auf eine gut durchdachte Social-Media-Strategie zurück. Und erreicht damit auch ...

Der neue Bio-Hofladen mit Bistro in Aura an der Saale

Agnieszka und Roland Brand erweitern ihren Schafhof in Unterfranken

Nach einem Jahr liebervoller Umbauarbeit eröffnete am 1. April 2021 der Hofladen mit Bistro von Agnieszka und Roland Brand am Schafhof in Aura an der Saale.
Es ist in der Tat ein Bio-Hofladen, der Seinesgleichen sucht. Freigelegte Steinwände, Holzbalken, ein ...

Wirkstatt Oberland vernetzt sich mit Landkreisunternehmen

Erfolgreiche Teilnahme am "Marktplatz Gute Geschäfte"

Für die Wirkstatt war die Teilnahme am "Marktplatz Gute Geschäfte" in mehrerlei Hinsicht eine Premiere. Coronabedingt konnte die Veranstaltung nur virtuell stattfinden - die "Bewerbung" sollte also in einem kurzem Video eingereicht werden. Drehbuch schreiben, ...

Permakulturhof Oberstixner am 29.3. bei „Lust aufs Land“

Vier Tage lang wurde das Hofleben mit der Kamera festgehalten

Nach einem erfolgreichen Casting wurde der Permakultuhof Oberstixner im Oberallgäu für die Sendung „Lust aufs Land“ des Bayerischen Fernsehens ausgewählt. An insgesamt vier Drehtagen hat ein Kamerateam die Familie Dünser-Keck auf ihrem Biohof begleitet.
Die ...