Nachrichten

Der deutsche Landbaukulturpreis 2018 geht an den Biohof May

Juhuuuu! Unsere HeimatUnternehmer aus der Rhön haben den Preis! Aus über 150 Einreichungen wurde der Biohof May ausgewählt und gehören zu den Gewinnern des Deutschen Landbaukulturpreises 2018! Was für eine Ehrung.
Mehr über den Familienbetrieb in 4. Generation lesen Sie unter Bio-Bauernhof May.

12.02.2019
Projekte
  • Lucianos Welt

    Tiergestützte Förderung mit Lamas


    Zu finden ist der Lamahof von Jutta Fischer Anwesen am Rande des kleinen Dorfes bei Hofteich in der Gemeinde Leonberg. Fünf Lamas sind dort zu Hause. Dieses HeimatUnternehmen ist eine tiergestützte Förderung und tiergestützte Aktivität, sowohl für Kinder, als auch für Erwachsene, mit oder ohne Einschränkungen.

    Tiergestützte Interventionen wirken vielfach positiv auf die persönliche Entwicklung, z.B. in den Bereichen Wahrnehmung, Koordination, Selbstbewusstsein,...

    mehr

    Erstellungsdatum:
    05.02.2019

  • Das ArchaeoCentrum Bayern-Böhmen

    Gemeinsamen Kulturraum bewahren und vermitteln


    Das ArchaeoCentrum Bayern-Böhmen will das gemeinsame Kultur- und Naturerbe im Grenzgebiet dauerhaft, nachhaltig und umfassend erlebbar machen. Dadurch gibt es den Menschen im Projektraum eine größere regionale Identität, die zu einer bewussteren Auseinandersetzung mit der gemeinsamen Geschichte führt.
    Teilnehmer des Forums: HeimatUnternehmer vor Ort
    Mehr im Film Bärnau: Heimatunternehmen Bayern

    mehr

    Erstellungsdatum:
    11.01.2019

  • Geschichtspark Bärnau-Tachov

    Mittelalter leben und erleben


    Geschichte wird zum Greifen nah – im wahrsten Sinne des Wortes.
    Der Geschichtspark Bärnau-Tachov ist mit rund 30 rekonstruierten Gebäuden aus dem Mittelalter das größte Museum seiner Art im deutschsprachigen Raum.
    Vor Ort in Bärnau in der Oberpfalz stellt man sich vor allem die Frage:
    Wie wohnten die Menschen vor mehr als 1000 Jahren?
    Machen Sie eine Zeitreise und erleben Sie es selbst!
    Mehr im Film Bayern/Böhmen: Junge Leute finden gemeinsame Wurzeln

    mehr

    Erstellungsdatum:
    11.01.2019