Die „Staufnerei" nutzt Potenziale und schafft damit Lösungen

Anfang 2021 ist das Projekt „Die Staufnerei“ an den Start gegangen: Die Direktvermarktung von qualitativ hochwertigen und artgerecht aufgezogenen Kälbern und Rindern aus der Region Oberstaufen.
Die drei beteiligten Landwirte, Ferdinand Brams, Stefan Schädler und Reinhold Wagner, sind auch gleichzeitig die Mitgründer der Staufnerei. Das Interesse weiterer umliegender Höfe und auch der Kunden ist ...

Nachrichten

Alle Nachrichten

Bayern 2 sucht "Gutes Beispiel"

Gleich zwei HeimatUnternehmen sind mit ihren Projekten in der Endauswahl für den Wettbewerb "Gutes Beispiel", den das ...

Ein Rhöner Erntehelfer in Peru

In Peru geerntet, in der Rhön geröstet
Ende April 2021 schlossen die beiden UNESCO-Biosphärenreservate ...

Prinzip Hoffnung in der Rhön: Julia Matis und Florian Knobling ...

Es braucht schon eine gewisse Portion Mut, als Gastronom in diesen Zeiten ein neues Restaurant zu eröffnen. Voller ...

Zukunft im Blick

Mitten im Naturpark Augsburg Westliche Wälder liegt der Strausser Hof von Familie Mögele. Wie so viele kleinere ...

Ein Treffpunkt für das ganze Dorf

D’Schwarzachtaler hegen seit mehr als 10 Jahren den Wunsch einen Ort für Proben und Zusammenkünfte rund um die Musik zu ...

"Unser Dorf muss schöner werden!"

„Unser Dorf muss schöner werden“ – so oder so ähnlich könnte das Motto vieler engagierter Horgauerinnen und Horgauer ...

Die Staufnerei

Brücke zwischen Landwirt und Konsument
Gegründet wurde das Projekt 2020 von den vier Staufnern Sandra Ammer, Ferdinand Brams, Stefan Schädler und Reinhold Wagner, die sich zusammengeschlossen haben, um Lösungen für eine artgerechte und wirtschaftliche Kälberaufzucht zu finden. Gefehlt hat bislang nur „die Brücke vom Landwirt zum Endkonsumenten, dem das gute, ...

Strausser Hof - Familie Mögele

Christian Mögele, Nebenerwerbslandwirt in Döpshofen, stand genau an diesem Punkt, als sein Sohn Jakob 2016 nach dem Abitur den Wunsch äußerte, den Hof weiterzuführen.
„Mein Ziel ist es, den Betrieb so auf die Füße zu stellen, dass mein Sohn nach seinem Studium übernehmen kann“, so Christian Mögele, der auf den Strausser-Hof eingeheiratet hat und diesen seit ...

Kunstprojekt Badehaus Maiersreuth e.V.

DIE ANLAGE
Der Gebäudekomplex umfasst eine Badehalle, ein ehemaliges Schulhaus und eine parkähnliche Außenanlage. Die Badehalle – mit dem leeren gefliessten Becken – wird Bühne, Atelier, Tanzfläche, Kunst und Konzertraum! Das historische Schulhaus wird Kunstschaffenden Unterkunft und Ateliers bieten. Zusätzliche Veranstaltungsräume mit Blick ins Grüne ...