Projekte

Nach Regierungsbezirk

  • Ackerbürgerhaus Bärnau

    Mitmachen statt mitreden


    Bärnau ist eine der kleinsten Städte in Bayern mit langer Historie, an der „Goldenen Straße“ zwischen Nürnberg und Prag gelegen. Durch die Initiative eines Verein ist mit dem Geschichtspark Bärnau – Tachov das größte mittelalterliche archäologische Freilandmuseum in Deutschland verwirklicht worden. Mit dem jetzt in der Umsetzungsphase befindlichen ArchaeoCentrum Bayern – Böhmen entsteht in Bärnau ein universitärer Standort für experimentelle Archäologie.

    In der...

    mehr

    Erstellungsdatum:
    19.03.2018

  • Erlebniszentrum Silberhütte

    Vom Skilanglauf zum Mountainbike - Trial


    Der „Förderkreis Skilanglaufzentrum Silberhütte“ mit ca. 1000 Mitgliedern hat als einer der ersten seiner Art über Jahrzehnte beispielgebend ein grenzüberschreitendes Netzwerk aufgebaut, und überregional viel bewegt.
    Nur einen Kilometer entfernt liegt das Freibad Altglashütte), das durch einen ehrenamtlichen Förderverein mit ca. 300 Mitgliedern gerettet wurde (u. a. mit Förderung aus DorfR) und mit unkonventionellen Ideen betrieben wird.
    Junge Akteure haben jetzt die...

    mehr

    Erstellungsdatum:
    13.07.2017

  • Hofladen und Dorftreff in der alten Mühle

    Weil es einen Laden und Treffpunkt im Dorf braucht


    Nachdem im Markt Mähring selbst der letzte Bäcker, Metzger und Lebensmittelmarkt verschwunden ist, eine Gaststätte nur nach Anmeldung öffnet, ergreift der engagierte Landwirt Marco Eckert die Initiative und plant, in ein an die Mühle angrenzendes Nebengebäude einen Hofladen mit Grundversorgung und Treffpunkt für Urlauber und die Marktgemeinschaft entstehen zu lassen. Er wird dabei unterstützt vom Amt für Ländliche Entwicklung Oberpfalz und HeimatUnternehmen.

    mehr

    Erstellungsdatum:
    19.03.2018

    • Oberpfalz
  • Kaffeerösterei

    Rhön Kaffee – Bühners Rösterei


    Kaffeerösterei statt Baustelle

    Der große Traum: „Irgendwann will ich nicht mehr auf die Baustelle müssen, sondern nur noch Kaffee herstellen.“

    Im Mai 2018 machte der Handwerker Rainer Bühner sein Hobby zum Beruf und eröffnete eine Kaffeerösterei im beschaulichen Maria Bildhausen im Landkreis Bad Kissingen.
    Der Klosterladen in Maria Bildhausen wurde Rainer Bühner empfohlen. Eigentlich wollte er für den Klosterladen nur ein eigenes Etikett entwerfen und wie es der Zufall wollte,...

    mehr

    Erstellungsdatum:
    25.06.2018