Start für Sanierung Ackerbürgerhaus

Förderbescheid für Heimatunternehmerprojekt

Vorstandschaft Ackerbürgerhaus

Gerade noch rechtzeitig vor den Ausgangsbeschränkungen durch das Coronavirus ist der Förderbescheid für das Ackerbürgerhaus eingetroffen. Aus einer Idee, ein Gemeinschaftshaus zur Stärkung der regionalen Identität zu schaffen, ist ein Pilotvorhaben geworden. In Kürze startet die Sanierung des Gebäudes mit einem voraussichtlichen Kostenvolumen von 1,9 Millionen Euro. Der Verein "Ackerbürgerhaus Bärnau e.V." wird gemeinsam mit der Stadt Bärnau KommunalGmbH die Sanierung anpacken. Gratulation an den Verein, eine Gemeinschaft von Heimatunternehmern, die sich traut, auf dem Land was Außergewöhnliches zu schaffen.

24.03.2020

Regierungsbezirk: Oberpfalz

Lesen Sie mehr dazu in Beitrag.