Carina Hieringer töpfert Krafthaferl für den guten Zweck

HeimatUnternehmerin initiiert Spendenaktion für Flutopfer

Töpferin steht vor dem Wohnwagen in dem sie ihre Töpferwaren verkauft

Carina Hieringer vor ihrem Haferlshop
© HeimatUnternehmen Isar Inn

HeimatUnternehmerin organisiert Spendenaktion

22.09.2021

Regierungsbezirk: Niederbayern

Die Spendenaktion von HeimatUnternehmerin Carina Hieringer von Krafthaferl in Bad Birnbach war ein voller Erfolg. Sie hat zugunsten der Flutopfer Ahrweiler besondere Tassen und Haferl gefertigt. Mit einem Aufruf auf Facebook machte sie auf die schlimme Situation an der Ahr aufmerksam und bat ihr Netzwerk um Unterstützung.

Die Mitglieder der HeimatUnternehmen zwischen Isar-Inn halfen dabei, den Beitrag bekannt zu machen. In kurzer Zeit kamen mehr als 500 Euro zusammen.
„Mich hat die Katastrophe total mitgenommen und ich bin sehr betroffen darüber, dass das Hochwasser in den Medien mittlerweile gar kein Thema mehr ist.“ Umso wichtiger war es Carina, ein Zeichen zu setzen für die Opfer und eine kleine finanzielle Unterstützung zusammenzubringen. „Das Geld geht direkt an die Menschen vor Ort. Ich freue mich sehr, dass die Aktion bei meinem Netzwerk so gut angekommen ist. Gemeinsam sind wir stark“