Baustelle und jede Menge Rückenwind

Genussrechteprojekt von "machtSINN" erfolgreich angelaufen

Noch ist Baustelle im neuen Garten des Regioladens "machtSINN"

Seit Anfang Juni bieten Andrea Brenner und Bernhard Wolf Genussrechte für ihren Regionalladen "machtSINN" an. Damit werden der Umzug nach Holzkirchen in die neuen Räumlichkeiten, der Ausbau und die Gestaltung des neuen Gartens finanziert. 200 Genussrechte zu 500 € wurden angeboten, vier Wochen später sind bereits 79 Anteile verkauft. Trotz Corona, trotz pessimistischer Prognosen für die Wirtschaft - jede Menge Rückenwind und Vertrauen für die beiden HeimatUnternehmer, die sich in den letzten beiden Jahren eine treue Stammkundschaft erarbeitet haben.

Zum Beitrag in der Abendschau: https://www.br.de/mediathek/video/machtsinn-genussscheine-fuer-regio-laden-av:5ee3721257585300140bf3a2
www.machtSinn.bayern

07.07.2020

Regierungsbezirk: Oberbayern