Manuela Müller-Gaßner

Heimatgestalterin

Regierungsbezirk: Schwaben

Engagement: Ich engagiere mich, weil mir eine positive und nachhaltige Entwicklung meiner Allgäuer Heimat sehr wichtig ist.
Vision: Ich sehe großes Potenzial darin, Strukturen zu schaffen, die es engagierten Menschen ermöglicht, sich aktiv an der Gestaltung ihres Lebensumfelds zu beteiligen.
Netzwerk: Manchmal entstehen tolle Ideen und Projekte alleine dadurch, dass die richtigen Menschen zusammenkommen, die sich alleine nie „auf den Weg gemacht“ hätten.
Unterstützung: Häufig sind bereits spannende Ideen vorhanden. Für deren Umsetzung werden Ansprechpartner und Netzwerke vor Ort benötigt, die auch für ungewöhnliche Ideen offen sind und die Menschen dahinter motivieren und begleiten.
Ressourcen: Viele Dinge müssen gar nicht neu geschaffen werden, weil sie bereits vorhanden sind. Wir müssen diese Möglichkeiten nur erkennen, herausarbeiten und nutzbar machen.
Wünsche: Ich wünsche mir, dass hierfür auf allen Ebenen (Ämter, Kommunen, Förderstellen etc.) ein Umfeld geschaffen wird, welches eine flexible und unkomplizierte Unterstützung „auf Augenhöhe“ bietet.

Projektleiterin der Alpen-Modellregion Weitnau/Missen-Wilhams:
Das Förderprojekt „Alpen-Modellregion“ leistet für uns nicht nur finanzielle Unterstützung. Unsere breitgefächerten Projekte profitieren auch von der Vernetzung mit Fachleuten und Gleichgesinnten.

Supportive Leader(in) für HeimatUnternehmen Allgäu:
Auch im Allgäu gibt es kreative Menschen, die "ihr Ding" machen und damit in ihrer Heimat wirken. In unserem HeimatUnternehmen-Netzwerk finden sie zusammen und werden bei der Umsetzung ihrer Vorhaben unterstützt.


Kontakt:
Manuela Müller-Gaßner

HeimatUnternehmen:
manuela.mueller-gassner@heimatunternehmen.bayern

Alpen-Modellregion:
alpenmodellregion@mueller-gassner.de

Telefon 0160-7910033