Bereit für den Herbst

In der Marktgärtnerei – Die Grüne Schmiede entsteht der Folientunnel

Ein Mann erklärt etwas einer Gruppe von Menschen

Beim HeimatUnternehmen-Treff in Mittelfranken gab es einiges zu sehen
© Initiative HeimatUnternehmen / Carina Hillenbrand

„Landwirtschaft ist die Stellschraube, wenn es um aktiven Klimaschutz geht“, betonen HeimatUnternehmer Alexander und Ina Weiser. Gerade einmal im zweiten Jahr der Bewirtschaftung ihres eigens umgebauten Bio-Betriebes, bereiten sich die Landwirte aus Mörlach auf den Herbst und den Winter vor.

Mit ihrem Folientunnel im Aufbau ist es Alexander und Ina Weiser nun möglich, auch Herbst- und Wintergemüse anzupflanzen und damit zum ganzjährigen Bio-Betrieb zu werden. Aber längst wird in der Vielfaltsgärtnerei nicht nur Landwirtschaft betrieben: Die Martkgärtnerei – Die Grüne Schmiede ist bereits zur Bildungsstätte und sozialem Treffpunkt herangewachsen. Das treibt die beiden HeimatUnternehmer an, denn „Vielfalt auf kleinem Raum“ trifft hier nicht nur auf den Fruchtanbau zu. Durch Bewusstseinsbildung und ihrer Landwirtschaft zum Anfassen, bringen Alex und Ina Menschen allen Alters, Berufes und Bildungsschichten zusammen. Beim HeimatUnternehmen WestMittelFranken-Treff am vergangenen Montag gaben Alexander und Ina Einblicke hinter die Kulissen und stießen, auch mit den Themen Förderungen und Fördermöglichkeiten, auf großes Interesse der Teilnehmer. HeimatEntwickler Daniel Rieth unterstützt die beiden regelmäßig und zielorientiert mit seiner Expertise und vermittelt in seinem Netzwerk. Denn der geplante Hofladen in Mörlach soll das Angebot von Alexander und Ina schon bald abrunden.

Kontakt
Projekt: Marktgärtnerei – Die grüne Schmiede
Alexander & Ina Weiser
Mörlach 56
91572 Bechhofen
Telefon: +49 178/1742374
E-Mail: info@bio-scheune.de
https://www.bio-scheune.de/

03.08.2022

Regierungsbezirk: Mittelfranken