sell g'machts - Ein Stück Allgäu genießen!

Alles begann mit einem Korb voll Birnen...

Katja Will (links) und ihr Team

Als Katja Will von ihrer Schwägerin einen Korb voll Birnen geschenkt bekommt, kreiert sie daraus ihr erstes Birnen-Chutney - der Wegbereiter zu der Idee von sell g‘machts. Das Chutney kommt bei Bekannten und Freunden so gut an, dass Katja Will beschließt das Hobby auszubauen.

Gemeinsam mit der Kräuterführerin Christine Mühler entwickelte sich 2014 aus der Idee eine Allgäuer Manufaktur namens „sell g‘machts“ (allgäuerisch für Selbstgemachtes), die Chutneys und Kräuter-Pestos herstellt. Das Konzept geht auf: „sell g’machts“ ist seitdem konstant gewachsen, inzwischen beschäftigt Katja Will vier Mitarbeiterinnen. Ihre Projektpartnerin Christine Mühler ist nach den ersten Jahren ausgestiegen, da der Job sehr fordernd war: Unter der Woche pflücken und kochen, am Wochenende auf Märkten und Messen verkaufen. Jetzt teilt sich das Team die Arbeit auf. Während sie früher in verschiedenen Küchen von leerstehenden Gasthöfen gekocht haben, haben sie jetzt auch eine feste Produktionsstätte in Weiler im Westallgäu.

Inzwischen hat „sell g’machts“ auch einen großen Abnehmerkreis, die Nachfrage nach regionalen und vegetarischen oder veganen Bio-Produkten ist gestiegen und nimmt immer noch zu. Man findet die Chutneys und Pestos auf Berghütten, in Geschäften, in Hotels oder auch in Bio-Gemüse-Kisten.

April 2020

Regierungsbezirk: Schwaben

Regional, biologisch und besonders!

Die qualitativ hochwertigen Naturkost-Produkte sind in Bio-Qualität und aus regionalen Zutaten. Alles unter dem Motto der Nachhaltigkeit: von der Anpflanzung, über die Produktion bis zur Verpackung. Katja Will pflegt enge Kontakte zu den Bio- und Demeter-Höfen, von denen sie ihr Obst und Gemüse bezieht.
Ihr Ziel: „Dinge, die hier im Allgäu wachsen möglichst schonend, möglichst unverändert lassen und hauptsächlich frische Zutaten verwenden.“

Sie verzichtet bei ihren Produkten auf Geschmacksverstärker und künstliche Konservierungsstoffe und diese Natürlichkeit und Frische schmeckt man! Ganz nach dem Motto „ein Stück Allgäu genießen“. Den Großteil der Rezepte hat Katja selbst entwickelt, ihrer Kreativität hat sie dabei freien Lauf gelassen: Birne-Paprika-Chutney, Tomate-Pflaume-Chutney, Giersch-Kresse-Pesto, Basilikum-Zitronenmelisse-Pesto…
Hübsch verpackt in Drahtbügelgläsern, oder Twist-off-Gläsern sind sie ein Hingucker auf jedem Brotzeit- oder Esstisch und eignen sich auch hervorragend als Geschenk und Mitbringsel.

Regierungsbezirk: Schwaben Landkreis: Lindau Gemeinden: Stiefenhofen Natur-/Produktionsraum: Allgäu

Kontakt
sell g`machts UG (haftungsbeschränkt)

Katja Will (Geschäftsführerin)
Iringshofen 5, 88167 Stiefenhofen
Fon: +49 (0)8386 9804763
Mobil: +49 (0)176 20137429
info@sell-gmachts.de
www.sellgmachts.de
https://www.facebook.com/sellgmachts/