Projektansicht
  • Ökologische MicroCasas

    bezahlbarer Wohnraum

MicroCasas ist wörtlich übersetzt ein „winziges Haus“, das durch sinnvolle Raumplanung alles bietet was man benötigt. Auch für den schmalen Geldbeutel bietet sich hierdurch nötiger Wohnraum an. Ich möchte MicroCasas mit solider Handwerkskunst und ansprechendem Design in verschiedenen Ausführungen erschaffen. Eine ökologische Bauweise ist dabei der zentrale Punkt. In Zusammenarbeit mit regionalen Handwerksbetrieben entstehen so Wohnträume für den kleinen ökologischen Fußabdruck. Um Bauland zu sparen können die MicroCasas auch übereinander konzipiert werden. Es kann somit individuelle Heimat an allen erdenklichen Orten entstehen: Ob als Erstwohnsitz, Büro, Ferien- oder Gästehaus. Es ist ein Ort der Gemeinschaft oder das wohlige Nest als Rückzugsort in der Natur bietet. Besonders bietet sich dieses Konzept auch zur Nachverdichtung im ländlichen Bereich sehr gut an.
Teilnehmer des Forums: HeimatUnternehmer vor Ort

Projektdaten

Projektgebiet
Regierungsbezirk: Schwaben
Landkreis: Augsburg

Projektorganisation und Umsetzung

Dieses Projekt gehört zum HERZWERK Gemeinwohl e.V.
Dem Verein und seinen Mitgliedern geht es darum, konkrete Konzepte für Augsburg Stadt UND Land auszuarbeiten und die Umsetzung in die Gänge zu bringen. Es geht um nachhaltige Lösungen für die Zukunft, wie bezahlbarer Wohnraum.

Kontakt

Kontakt: info@herzstueck-horgau.de

Vorsitzende:
Dietmar Enzinger