Projektansicht
  • Ledermanufaktur „JULE Baiz“

    • Erstellungsdatum: 01.10.2019
    • Oberbayern
Feinsinnige Leidenschaft für Stilvolles aus Naturleder
In Ihrem Kemptener Atelier designt und fertigt Julia Baiz unter dem Label „JULE Baiz“ Taschen & Lederaccessoires für Menschen, die zeitloses und anspruchsvolles Design, bodenständige Handwerkskunst und nachhaltige Erzeugnisse wertschätzen. Ganz wie es ihrem Wesen entspricht, hat sich die ausgebildete Orthopädieschuhmachermeisterin vor rund acht Jahren dazu entschlossen, ihr Leben voll und ganz den feinen und schönen Dingen zu widmen.

Julia hat eine große Liebe zur Natur und möchte sicher gehen, dass ihre Produkte weder Mensch noch der Umwelt schaden. Sie verarbeitet darum ausschließlich pflanzlich gegerbtes Leder. Die Rohware für ihre „Lederschönheiten“ bezieht sie entweder direkt beim Bio-Landwirt in der Region oder es stammt aus deutschen Pflanzengerbereien, deren Philosophie ihre Ansprüche erfüllen.

Wenn Julia in ihrem Atelier steht und ihre Allgäuer Rinderhäute vor sich ausbreitet, strahlen ihre Augen. Mit viel Begeisterung erzählt sie dann die Geschichte, die dahintersteht. Denn die Haut von artgerecht gehaltenen Tieren zeigt Merkmale wie Narben von Dornenbüschen, Insektenstichen oder auch Spuren von Herden-Rangkämpfen. Sie geben dem Leder zusätzlich Charakter verleihen dem fertigen Produkt eine ganz individuelle Note.

In die Entwicklung eines neuen Taschenmodells steckt Julia viel Zeit und Leidenschaft. Sie passt das Schnittmuster dafür so lange an, bis sie überzeugt ist, dass ihr etwas ganz Besonderes gelungen ist. Mit Nähmaschine und Werkzeug fügt sie dann zusammen, was zusammengehört. Ihre Werkbank ist übrigens ein Erbstück von ihrem Opa, der ihr ganz „persönlicher Held“ war. Warum, wird sie sicher gern erzählen…

Was sie antreibt:
„Menschen für meine Produkte und die Geschichte dahinter zu begeistern. Ihnen ein Leuchten ins Gesicht zu zaubern und dann … BÄM … kommt ein Lächeln zurück. Genau das löst in mir ein großes Gefühl von Glück und Zufriedenheit aus! Diese Momente sind kostbar und bestätigen mir immer wieder, auf dem richtigen Weg zu sein!“

Ihr Leitspruch für sich und ihre Kunden:
„Savoir-vivre“ – Verstehen zu leben!

Projektdaten

Projektgebiet
Regierungsbezirk: Oberbayern

Kontakt

Ledermanufaktur Julia Baiz
Immenstädterstraße 30
87435 Kempten
(Atelierbesuch nach Vereinbarung)
Mail: info@leder-baiz.de
www.leder-baiz.de