Die Grasdruckerei

Oktober 2019

Regierungsbezirk: Schwaben

Eine Idee revolutioniert seit Kurzem die Papierherstellung – und wird dafür mit Innovations- und Umweltpreisen ausgezeichnet: Das Verfahren nutzt heimisches Gras als Rohstoff für die Herstellung von Papier und Kartonagen und setzt damit ein deutliches Zeichen gegen die Abholzung der Regenwälder zur Papiergewinnung.
Deutschlands ERSTE Grasdruckerei verarbeitet rund um Stuttgart abgebautes Heu von Ausgleichsflächen als Grundstoff für die Erzeugnisse aus Graspapier.

Regierungsbezirk: Schwaben

Kontakt
die grasdruckerei
e.kurz+co druck und medientechnik gmbh
Kernerstraße 5, 70182 Stuttgart
Postfach 10 27 61, 70023 Stuttgart
Telefon: +49 711 16652-0
Telefax: +49 711 16652-10
Email: hello@diegrasdruckerei.de
Webseite: www.diegrasdruckerei.de/