Wenn Kampagnen von Herzen kommen

HeimatUnternehmerin unterstützt ihre Kolleginnen mit besonderer Aktion

Auf einem Schild steht, dass es Produkte vom Voglhof zu kaufen gibt

In ihrem Bioladen und im Internet macht Beate Mitschelen Werbung für ihre Kollegen
© Heimatredaktion-isar-inn

Wenn die HeimatUnternehmer selbst richtige Fans des Netzwerkes sind, entstehen die schönsten Projekte.
Beata Mitschelen hat in ihrem Biomarkt in Pfarrkirchen jetzt damit begonnen, ihrer Kundschaft die Vorzüge der HeimatUnternehmen zwischen Isar und Inn näher zu bringen.

In der kommenden Woche ist der Voglhof an der Reihe. Die Fruchtaufstriche können im Laden probiert und natürlich gekauft werden. In den sozialen Medien schreibt Beata: "Karin vom Voglhof ist auch bei den HeimatUnternehmen, genauso wie ich. Ihre Produkte schmecken einfach gut - logisch, denn ihre Aufstriche sind ja auch mit viel Liebe hergestellt!"
Dieser persönliche Einsatz füreinander kommt von Herzen und das macht ein starkes Netzwerk aus, das aufeinander schaut und die Region so gemeinsam weiterbringt.

10.06.2022

Regierungsbezirk: Niederbayern