„Sehnsucht nach Heimat“ – Trachtenkultur im Füssener Land

Allgäuer HEIMATwerk eröffnet Ausstellung mit Trachtenmarkt und Wirtshaus-Musizieren

Fahnenweihe Füssen

Fahnenweihe Füssen
© Thomas Rimili, Richard Hartmann

Was bedeutet Heimat und wie hat sich der Begriff gewandelt? Wie wichtig ist Tradition und wie können wir sie erhalten?

Unter dem Titel Sehnsucht nach Heimat setzen sich die Veranstalter, die Stadt Füssen und die Trachtenkultur-Beratung des Bezirks Schwaben gemeinsam mit den Trachtenvereinen aus dem Ortsgebiet von Füssen in einer Sonderausstellung mit Fragen rund um die Themen Heimat, Tracht und Tradition auseinander.

Vom 30. Juli 2021 bis zum 27. Februar 2022 ermöglichen die Trachtenvereine einen Einblick in ihre Geschichten und ihre „Schätze“: Fotos, Handwerkskunst, Trachten und historische Sammelstücke werden im Museum der Stadt Füssen ausgestellt.

19.08.2021

Regierungsbezirk: Schwaben

Das Allgäuer HEIMATwerk um HeimatUnternehmer Richard Hartmann sorgen während der Ausstellungszeit für ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Eröffnet wurde die Sonderausstellung unter anderem mit einem gut besuchten Trachtenmarkt und Auftritten von Musikkapellen und Trachtenvereinen sowie einem Wirtshaus-Musizieren in vier Wirtshäusern in der Altstadt. Für den 30. Oktober ist ein Trachtenball im Haus Hopfensee geplant.

Die Ausstellung ist von Dienstag bis Sonntag jeweils von 11.00 bis 17.00 Uhr geöffnet, von November bis Februar werden die Öffnungszeiten reduziert.
Mehr Infos unter:
https://stadt-fuessen.org/sonderausstellung-museum
https://www.allgaeuer-heimatwerk.de

Kontakt
Allgäuer HEIMATwerk
Drehergasse 40 ½
87629 Füssen
08362-9299325
hartmann@allgaeuer-heimatwerk.de