Neueröffnung im Bioladen Pfarrkirchen - jetzt mit eigenem HeimatUnternehmer-Regal

Beata Mitschelen verdoppelt ihre Ladenfläche

Lachende Besitzerin steht vor gefülltem Lebensmittelregal

Beata Mitschelen im neuen Laden
© Mia Goller

In Pfarrkirchen wurde unlängst der neue Bioladen eröffnet. Die HeimatUnternehmerin verdoppelt ihre Ladenfläche. Im neuen Laden gibt es ein eigenes HeimatUnternehmer-Regal.

15.10.2021

Regierungsbezirk: Niederbayern

Ist Unternehmergeist ansteckend? Das fragen wir uns gerade im Netzwerk HeimatUnternehmen zwischen Isar und Inn. Unsere HeimatEntwicklerin besucht zurzeit verdächtig viele Spatenstiche und Neueröffnungen. Ein absolutes Highlight ist natürlich der neue Bioladen von Beata Mitschelen. Auf doppelt so viel Fläche wie zuvor führt sie den Traditionsbetrieb in Pfarrkirchen modern und zukunftsorientiert fort.

Die vielen Ehrengäste waren bei der Einweihungsfeier natürlich begeistert. Und auch bei den KundInnen kommt das neue Geschäft enorm gut an. Beatas Mut und ihr Spaß an der Erneuerung haben uns schwer beeindruckt. Beim Umzug waren übrigens ein paar helfende HeimatUnternehmerInnen dabei und in den Regalen finden sich viele Produkte unserer Mitglieder in der Region.

Wenn eine aus unserem Netzwerk Erfolg hat, dann haben alle Erfolg. #machsnedaloa.