Mit Genuss-Anleihen sinnstiftend investieren in regionale Milchprodukte

Arche-Hof Birk plant eigene Bio-Hofmolkerei

Barbara und Wolfgang Birk

Barbara und Wolfgang Birk
© HU Allgäu

Barbara und Wolfgang Birk wollen ihr Sortiment an Bio-Lebensmitteln ausbauen. In naher Zukunft soll auf dem Oberallgäuer Bioland-Betrieb eine Hofmolkerei entstehen und damit die Möglichkeit geschaffen werden, das hofeigene Produktangebot durch Joghurt und Frischmilch und später auch durch Quark und Käse zu erweitern.

HeimatUnternehmen Allgäu unterstützt das Vorhaben im Bereich alternative Finanzierung: Denn Birks möchten ihre Hof-Molkerei gemeinsam mit Kunden und Verbrauchern durch Genuss-Anleihen finanzieren.

23.09.2021

Regierungsbezirk: Schwaben

Um die Wertschätzung zu bekommen, die diese „Milch mit Mehrwert“ und die Arbeit dahinter verdient haben, setzen Wolfgang und Barbara noch intensiver auf Direktvermarktung – auch bei den Milchprodukten. „Bei der Arche-Hof-Milch handelt es sich überwiegend um sogenannte „Wohlfühlmilch“ (A2-Milch), die für uns Menschen besser verträglich ist“, beschreibt Barbara Birk die besonderen Inhaltsstoffe ihrer Milch. „Das liegt unter anderem an der Rinderrasse, an der Haltung und an der Fütterung.“ Denn die Milch stammt von rund 50 Original Allgäuer Braunvieh-Kühen, die alle ihre Hörner auf dem Kopf tragen. Täglicher Weidegang, hofeigenes Futter und der Verzicht auf Milchleistungsfutter sind weitere Gründe für die hohe Milchqualität.

Den direkten Kontakt zum Kunden suchen die Landwirte nicht nur im Verkauf ihrer Produkte, sondern auch um das neue Projekt zu finanzieren. Jeder, der das Vorhaben unterstützen möchte, kann Genussrechte erwerben. Als Gegenleistung erhält man eine Verzinsung in Form von Einkaufsgutscheinen, welche die Anleger gegen Produkte vom Arche-Hof eintauschen können.

Den Beitrag von Allgäu TV über den Arche-Hof und ihr neuestes Projekt Hofmolkerei kann man sich hier anschauen.

INFO VERANSTALTUNG GENUSSRECHTE

Für alle, die Interesse haben sich über Genussscheine an der Finanzierung der Hof-Molkerei zu beteiligen, findet am
Samstag, 2. Oktober 2021, um 10.00 Uhr und um 14.00 Uhr eine Informationsveranstaltung statt.
Anmeldung per Mail unter archehof@bio-birk.de oder telefonisch unter 08378-932669.

Kontakt:
Arche-Hof Birk GbR
Barbara und Wolfgang Birk
Helinger Straße 9
87480 Weitnau-Hellengerst
Mail: archehof@bio-birk.de
www.bio-birk.de