MiaschBurger - Hochgenuß mit Heimvorteil

Gemeinsame Aktion von Wirkstatt, Gastronomen und ÖMR für regionalen, vegetarischen Burger

MiaschBurger

Unter dem Motto "regional, saisonal, vegetarisch, gentechnikfrei" wurde letztes Jahr im Rahmen eines Wettbewerbes der beste vegetarische Burger gekrönt. Nun nimmt die geplante Verbreitung und Vermarktung des Konzeptes konkrete Formen an. Fünf Gastronomen aus dem Landkreis Miesbach trafen sich, um Details zur Produktion und zum Marketing zu besprechen.

19.05.2020

Regierungsbezirk: Oberbayern

Schon beim ersten Treffen im Januar wurde bester MiaschBurger von Bernhard Wolf im machtSinn in Gmund serviert. Auch jetzt wollten die Gastronomen natürlich genau wissen, was hinter und in dem MiaschBurger steckt: regionale Lebensmittel aus einem Umkreis von 80 km. Damit alle diese strengen Vorgaben umsetzen können, wurden die Oberlandwerkstätten mit in Boot geholt. Hier wird der Patty, (zu bayrisch: Pflanzerl ) produziert werden, aus Buchweizen und saisonalem Biogemüse. Der Start ist für Anfang August geplant, vorher wird es noch eine Crowdfundingaktion geben. Seit letztem Jahr ist also schon vieles geschafft - und noch jede Menge zu tun, bis der MiaschBurger den Landkreis erobert.
https://www.wirkstatt-anders-wachsen.de/unsere-projekte/miaschburger/