Hofkäserei auf dem Huberhof läuft an: „Richtig stolz, dass wir das geschafft haben!“

Hinter den Kulissen bei Käser Lukas Huber und seinen Kunden im Allgäu

Schafmilchkäse im Allgäu, Huberhof Rohr Waltenhofen, Beratung durch HeimatUnternehmen

Auf der Hand zerreibbar, zwischen den Zähne quietschend - Käser Lukas Huber prüft sorgfältig mit allen Sinnen seinen Käsebruch
© Initiative HeimatUnternehmen / Veronika Heilmannseder

Alpe Taspegn, sprich: Taspin, und Alpe Albin waren die beiden hochalpinen Sennalpen, wo die Huber-Brüder Lukas und Jakob sommerweise im Einklang mit Vieh und Berg lebten. Rätoromanisch geprägt, ursprünglich, nah an den Elementen.
Der Huberhof im Allgäuer Weiler Rohr ist jetzt ihre Wirkstätte. Neben Stall und Vieh nun auch ergänzt um eine eigene Hofkäserei, auf die sie richtig stolz sind. Und nicht nur sie mögen den neuen Betriebszweig ...

In der Hofkäserei auf dem Huberhof stehen zwei blitzende Kessel, einer aus Kupfer und einer aus Edelstahl, in denen man die weißen Fliesen spiegeln sieht - wenn man es schafft, den Blick vom Bergpanorama vor dem Fenster abzuwenden.
Denn um die hofeigene, bio-dynamisch zertifizierte Kuh- und Schafmilch direkt zu nutzen und haltbar zu machen, haben sich der gelernte Landwirt Jakob Huber und der Milchtechnologe und Käser Lukas Huber zusammen mit Jakobs Frau Naomi durchgebissen und ein altes Nebengebäude saniert und ausgebaut. Nun ist es mit 9 lebensmittelrechtlich einwandfreien Räumen als zugelassene Molkerei ertüchtigt und in Betrieb. Mit HeimatUnternehmen prüfte Familie Huber unter anderem die Wirtschaftlichkeit, bis hinunter zum einzelnen Liter Frischmilch.

„Der Käse schmeckt einfach charakteristisch und ist bekömmlich“, sagt eine Kundin, die gerade im Selbstbedienungsladen des Huberhofs ihren Korb füllt. „Wir sind froh, dass solche ursprünglichen und naturbelassenen Produkte hier zu bekommen sind. Noch schöner, dass Jakob und Lukas die Freude am Arbeiten auch richtig anzumerken ist.“
Für die HeimatUnternehmen-Projektbeschreibung Hofkäserei Huberhof Rohr erlaubte Käser Lukas Huber einen Blick in sein Reich, der das eindeutig bestätigt.

Kontakt:
Huberhof Käserei und Hofladen
Lukas Huber, Jakob und Naomi Huber
Rohr 11
87448 Waltenhofen
Tel. 0171/3208444
www.huberhof-allgaeu.de
https://www.instagram.com/huberhof.allgaeu/

21.07.2022

Regierungsbezirk: Schwaben