HeimatUnternehmen digital: Live Kurse aus dem Bacheiblhof in Vogging bei Rimbach

Seminarraum im Omna Institut

Eines ist Andrea Kandler und ihrem Team schon immer klar: Man muss die Menschen dort abholen, wo sie sind. Und sie dort erreichen. Deshalb nutzt das Hawaiianische Institut, in dem eigentlich ganz viel über Berührung und Körpersprache geht, das Internet für seine wertvolle Arbeit.

28.05.2020

Die Zoom-Angebote waren teilweise kostenlos, damit sich wirklich jeder etwas Gutes tun konnte in der Zeit der Corona-Beschränkungen. Für Andrea war das eine wichtige Erfahrung. Es ergaben sich ganz neue Möglichkeiten, die sie nicht mehr missen möchte. Wenn der Garten jetzt bald wieder genutzt werden kann für Körperübungen, so wird das Internet auch nach Corona ein wichtiger Bereich des Omna Instituts bleiben: „Die digitalen OMNA-Räume sind keine Überbrückung. Sie sind eine Brücke. Dauerhaft. Der Körper ist unser Schlüssel“, sagt Andrea Kandler. Sie sorgt mit ihren Programmen für Entspannung, Sicherheit und Erdung. Lockere Gelenke statt festgefahrener Muster. Via Zoom gibt es das Wochenprogramm oder Einzelsitzungen. Andrea: „Menschen sind individuell, Antworten auch. Was im Moment und in der jeweiligen Situation sinnvoll für die Menschen ist, klären wir in einem kostenfreien Erstgespräch“

Anmeldung und Infos über info@omna-institut.de