Nachrichten
  • Felix Schmidl hat den Flow im Visier

    • 26.04.2019
Mit Engagement und Ideenreichtum streift ein ungewöhnlicher Handball-Profi bei seinen Visiten als Supportive Leader durch Werkstätten, Büros, Atelies und Bauernhöfe im unterfränkischen Landkreis Bad Kissingen. Und kümmert sich um die Wehwehchen und Anliegen seiner HeimatUnternehmer.
Das, was ihn und seinen Verein HeimatUnternehmen Bayerische Rhön e.V. so stark macht, sind ganz klar die Menschen. Mehr unter: www.heimatunternehmen-rhoen.de

Felix Schmidl ist zwar kein Ur-Rhöner, hat sich aber durch sein berufliches Engagement in der Bioenergie Ostheim und als Torwart beim HSC Bad Neustadt - Rhön, solch ein Netzwerk geschaffen, dass er die Rhön seine Heimat nennt. Sein Geflecht aus HeimatUnternehmern, seine positive Energie und sein Engagement für die Projekte in der Region suchen seinesgleichen. Er ist der Supportive Leader, der die Ideen der Unternehmer zu erfolgreichen Projekten werden lässt. Ohne Furcht und Zweifel nimmt er es auch mit den größten Brocken auf und bringt die richtigen Menschen zusammen. Das Leben kann so einfach sein.