Es läuft bei der StoXbräu

Nach zwei Jahren Wartezeit und Umbauphase fließt nun das erste Bier der neuen Brauerei

Endlich wieder Bierbrauen. Michaela Böhm und Christian Schmitt sind stolz auf das neue Brauhaus in Stockheim

Es war ein harter Kampf, den Michaela Böhm und Christian Schmitt in den letzten Jahren gekämpft haben. Nachdem die beiden in ihrem Brauhaus in Oberstreu nicht mehr brauen durften und auch der Biergarten nicht mehr geöffnet werde durfte, begaben sie sich auf die Suche nach einem neuen Standort. Nach vielen Rückschlägen und Enttäuschungen kam Hoffnung auf.
Bei einem Treffen der Rhöner HeimatUnternehmer eröffnete sich eine neue, vielversprechende Möglichkeit. Die Chancen, dass es diesmal klappen sollte, standen gut. Eine leerstehende Industriehalle in Stockheim sollte die neue Heimat für das Bier von Schmitt und Böhm werden. Und diesmal war alles in trockenen Tüchern.
Nur wenige Kilometer vom alten Standort entfernt, in Stockheim, sollte die Brauerei ein neuen Zuhause finden.

Nach einigen Monaten Umbauphase tun Christian Schmitt und Michaela Böhm das, was sie lieben: Bierbrauen.


Hier geht es zur neuen Website der beiden: www.stoXbraeu.de

28.10.2020

Regierungsbezirk: Unterfranken

So berichtet die Main-Post von den beiden: Es läuft wieder bei der StoXbräu in Stockheim.

Auch die Rhön- und Saalepost und der Rhön- und Streubote berichteten von der StoXbräu.