Endlich wieder KreativWerkstatt!

Strahlende Gesichter beim ersten Konzert

Zwei Frauen singen und spielen Gitarre in einem Garten, Zuschauer drumherum

Konzert in der KreativWerkstatt
© Anschi Hacklinger

Das Wohlfühlen und die Freude war in jedem einzelnen Gesicht zu sehen. Und am meisten strahlte Ingrid Faltlhauser, die nach sieben Monaten Lockdown endlich wieder einladen konnte zur "Gloana Bühne". Verschiedenste MusikerInnen sangen und spielten mit Gitarre und Akkordeon eigene Lieder und Coversongs. Die Gruppierungen wechselten sich spontan ab, Anni und Fidi sangen unter'm Apfelbaum, Tochter Marlies, Michi und Jutta auf der Terrasse, Erika und Maria mit vertonten Gedichten ebenfalls. Eher leise, fein, immer zum Mitsummen für die rund 20 Gäste, die sich im Garten verteilten.

29.06.2021

Regierungsbezirk: Oberbayern

Es ist ein ganz besonderer Ort, den Ingrid Faltlhauser da vor sechs Jahren geschaffen hat. Mit ihrer KreativWerkstatt "Allerleirauh" (benannt nach einem Märchen der Gebrüder Grimm) erfüllte sich die Haushamerin einen Traum. Hier können Menschen zusammen kommen und Keramik bemalen, töpfern, Feste feiern und Konzerte genießen. Alles ist klein und verwinkelt, die beiden Werkstatträume mit Rohlingen, Brennofen und vergnügt bunt angemaltem Geschirr verlocken sofort zum Hinsetzen und selber machen. Auch der Garten mit kleinen Kunstwerken lädt zum Verweilen ein, die gackernden Hühner, die Brücke über den kleinen Bachlauf, duftende Blumen, Obstbäume - ein zauberhaftes Idyll auf kleinstem Raum.

Jetzt kann’s also wieder losgehen mit der Offenen Werkstatt. Menschen, die sich hier treffen und kreativ werden können. Bei Bedarf unterstützt Ingrid, gibt Tipps und vor allem die Ruhe, die die besondere Atmosphäre in der KreativWerkstatt ausmacht.

Ingrid Faltlhauser
Tiefenbachstraße 15
83734 Hausham
Mobil: 0152 / 51 04 54 84
Email: info@kreativwerkstatt-allerleirauh.de
Facebook: /Keramikmalatelier
Instagram:kreativwerkstatt-allerleirauh.de/kreativwerkstatt.allerleirauh1
www.kreativwerkstatt-allerleirauh.de