Ein neues Gesicht für die Altmugler Sonne

Silvia und Johann Lemberger investieren in die Zukunft

Fotografie eines Gebäudes mit Landschaft im Fokus.

Die neuen Fenster in der Altmugler Sonne verleihen dem Gebäude einen ganz neuen Flair
© Sandra Gerull | BEWEGTERBLICK - Agentur für Film & Kommunikation GmbH

Die Altmugler Sonne ist nun mittlerweile seit Jahren eine gelungene Anlaufstelle für exklusive Gourmet-Menüs und aus der Region kaum noch wegzudenken. Mit der energetischen Sanierung bekommt das Hotel und Genießer-Restaurant nicht nur ein völlig neues Erscheinungsbild, die Altmugler Sonne wird zudem auch noch deutlich energieeffizienter.

HeimatUnternehmer Silvia und Johann Lemberger verpassen ihrer Altmugler Sonne einen neuen und modernen Anstrich. Seit April wurden – zum Teil durch viel Eigeninitiative – die Fenster des ehemaligen Zollgebäudes ausgetauscht. Die alten Fenstern mit in die Jahre gekommenen Fensterläden wurden gegen moderne Fenster, die nicht nur optisch, sondern auch energetisch einen großen Mehrwert für das Hotel mit sich bringen, getauscht.

Damit sind die Umbauarbeiten allerdings noch nicht abgeschlossen. Aktuell arbeitet ein Schreiner aus der Region gemeinsam mit Familie Lemberger an einer neuen Verkleidung für den Eingangsbereich. Gourmetkoch Lemberger - gelernter Handwerker - hilft hier tatkräftig mit. Erst gegen Spätnachmittag werden Bohrmaschine und Schraubendreher gegen den Kochlöffel getauscht.

Familie Lemberger steht unter keinerlei Zeitdruck – sie freuen sich über die zukünftigen Veränderungen im Hotel und die Unterstützung durch das Amt für Ländliche Entwicklung. Die energertische Sanierung wird durch die Kleinstunternehmerförderung unterstützt. Die vielen Stammgäste konnten die Entwicklung mitverfolgen und sind durchweg begeistert von den Ergebnissen.

Für die Zukunft haben Silvia und Johann Lemberger noch viele Pläne – unter anderem wird auch das Genießerrestrauant, in dem auch Fünf-Gänge-Menüs serviert werden, ein neues Ambiente erhalten. Die HeimatUnternehmer haben im Urlaubs- und Kurort Bad Neualbenreuth eine unvergleichliche Anlaufstelle für ganz besondere Abende geschaffen und arbeiten stetig daran, das Angebot für ihre Gäste zu erweitern.

Kontakt
Silvia & Johann Lemberger
Altmugler Sonne
Altmugl 20
95698 Bad Neualbenreuth
Tel: 09638/248
eMail: info@altmuglersonne.de


22.08.2022

Regierungsbezirk: Oberpfalz