Projekte

Nach Regierungsbezirk

  • Sprengstoff-Kollektiv-Brauerei

    Das Solidarbier


    Die Motivation von Tobias Spreng ist klar und einfach: Spaß am Brauen, mehr Menschen mit leckerem, handwerklich gebrautem Bier versorgen und dabei nach dem Gemeinwohlgebot brauen. Es ist die Leidenschaft für das Bierbrauen, das gegenseitige Vertrauen und auf kollektive Strukturen, das Bewusstsein für ökologische Grenzen, der Spaß am Selbermachen sowie die Überzeugung, dass es alternative wirtschaftliche Strukturen braucht. Sude in unterschiedlichsten Ausführungen und Zutaten wie...

    mehr

    Erstellungsdatum:
    19.09.2018

  • Straußenfarm Mitterhof

    Straußenfarm, Nutztier-Arche, Inklusionsarbeit


    Altehrwürdige Gewölbe schmücken das mit Liebe zum Detail eingerichtete Hofcafé des ehemaligen Klostergeländes Mitterhof. Ein wenig außerhalb der Stadt Waldsassen, welche um das Zisterzienserkloster erbaut wurde, gelegen, findet man den traditionell gebauten Vierseithof inmitten von Wald und Wiese. Allein dieser Anblick macht schon deutlich, warum Matthias Frank diesem magischen Ort neues Leben einhauchen will.
    Teilnehmer des Forums: HeimatUnternehmer vor Ort

    mehr

    Erstellungsdatum:
    18.12.2018

  • Trinkhanf-Produktion in Schwaben

    Hanf aus der Region für die Region


    Hanf lässt sich vielfältig verarbeiten, zum Beispiel zu gesundem Trinkhanf. Bisher gibt es in Deutschland noch keine Produktion dieser überaus gesunden Pflanzenmilch. Das wollen drei engagierte Schwaben ändern.
    Tauschen auch Sie sich mit den Schwaben der Trinkhanf-Produktion auf dem HeimatUnternehmen Forum 2018 am 11. und 12. Oktober aus und lernen Sie schon jetzt die Teilnehmer des Forums kennen.

    mehr

    Erstellungsdatum:
    19.09.2018

  • Verein HeimatUnternehmen Bayerische Rhön e.V.

    Rhön – meine Heimat


    Der Verein HeimatUnternehmen Bayerische Rhön e.V. will die Rhöner HeimatUnternehmer unterstützen. Der Verein will eben diese Macher begleiten, die eh schon „ihr Ding“ vorantreiben und die gemeinsam mit anderen ihre Region mitgestalten und entwickeln wollen. Eine Initiative für mehr Handwerk, mehr Kreativität, mehr Dorfläden und vor allem: mehr Dorfleben. Regional phänomenal.
    Teilnehmer des Forums: HeimatUnternehmer vor Ort

    mehr

    Erstellungsdatum:
    10.10.2018

  • Vom Kino zum Zauberkabinett

    In das „Schloßtheater“ von 1958 soll wieder Leben einkehren


    Angetrieben durch das Vorbild des Großvaters will Marco Knott das Kino zu etwas Besonderem machen. Ein Zauberkabinett in Form eines kleinen Amphitheaters im Kinosaal wird beste Voraussetzungen schaffen, um als Close-up-Zauberer das Publikum ganz nah bei den Aktionen zu haben.
    Tauschen auch Sie sich mit dem Zauberkünstler vom Freundeskreis HeimatUnternehmen auf dem HeimatUnternehmen Forum 2018 am 11. und 12. Oktober aus und machen sich Sie schon jetzt ein Bild von den Teilnehmer des Forums.

    mehr

    Erstellungsdatum:
    18.12.2018

  • Weber Fünf

    Begegnungs- und Erlebnisbauernhof im Rottal


    Der Begegnungs- und Erlebnisbauernhof Weber Fünf wird von den Familien Moser und Schreiner bewohnt.
    Seit 2017 sind diese stolze Besitzer von sieben Alpakas. Und das im schönen Landkreis Rottal-Inn in Niederbayern. Sie bieten Wanderung mit den Alpakas, Hofführungen und Verköstigungen von Ausflugsgruppe mit selbstgemachten und regionalen Speisen an.
    Teilnehmer des Forums: HeimatUnternehmer vor Ort

    mehr

    Erstellungsdatum:
    19.09.2018

  • worldwidewoid.org

    Das Netzwerk für Waidler aus'm Woid in der Welt.


    WorldWideWoid.org ist das Netzwerk für Waidler aus'm Woid in der Welt, denn Heimat ist ein Gefühl und kein Ort. Sie wollen den Bayerischen Wald durch Gedankenaustausch noch attraktiver, lebens- und liebenswerter machen und der Welt ein Stück Woid geben.
    Teilnehmer des Forums: HeimatUnternehmer vor Ort

    mehr

    Erstellungsdatum:
    19.09.2018