Nachrichten

Nach Regierungsbezirk

Zeitraum eingrenzen

  • Artikel: "Happy Locals - warum Kreative in der Oberpfalz gründen"

    "Hart an der Grenze" - so steht es auf der Website der Videoagentur Bewegter Blick.


    Der Verein "Oberpfalz Marketing e. V." berichtete über die Videoagentur Bewegter Blick von unserem HeimatUnternehmer Marco Härtl im Artikel "Happy Locals - warum Kreative in der Oberpfalz gründen".

    Erstellungsdatum:
    19.09.2018

    • Oberpfalz
    mehr
  • Video von DonauTV über "Dahoam in Niederbayern"

    Infoportal für Niederbayern


    Bericht von DonauTV über "Dahoam in Niederbayern"

    Erstellungsdatum:
    17.09.2018

    • Niederbayern
    mehr
  • Video: Eröffnung der ArchaeoWerkstatt im Geschichtspark.

    Ein Projekt, das verbindet


    OTV berichtete über die Eröffnung der bayerisch-böhmischer Archaeo-Werkstatt im Video:
    "Eröffnung der ArchaeoWerkstatt im Geschichtspark".

    Erstellungsdatum:
    13.09.2018

    • Oberpfalz
    mehr
  • Artikel: "Bärnau wird Studentenstadt"

    Die Archaeo-Werkstatt ist eröffnet.


    Die Zeitung "Der neue Tag" berichtete über die Eröffnung der bayerisch-böhmischer Archaeo-Werkstatt im Artikel "Bärnau wird Studentenstadt".
    Mit Mittel der Städtebauförderung und Unterstützung der Staatsregierung entsteht jetzt auch noch ein Studentenwohnheim. Ein weiterer Meilenstein für die Stadt Bärnau.

    Erstellungsdatum:
    12.09.2018

    • Oberpfalz
    mehr
  • Lernen Sie die Forum-Teilnehmer schon jetzt kennen!

    Machen Sie sich ein Bild von den HeimatUnternehmern 2018.


    Ins Gespräch zu kommen, ist doch viel einfacher, wenn man sich von der Person davor schon ein Bild gemacht hat. Also vorauf warten Sie, machen Sie sich mit den Teilnehmer des Forums schon jetzt vertraut: HeimatUnternehmer vor Ort

    Erstellungsdatum:
    06.09.2018

    • Mittelfranken
    • Niederbayern
    • Oberbayern
    • Oberfranken
    • Oberpfalz
    • Schwaben
    • Unterfranken
    mehr
  • Artikel: "Unterstützung für den neuen Verein"

    Staatsministerin Kaniber besucht Rhöner HeimatUnternehmer


    Die Tageszeitung " Rhön- und Saalepost" berichtete über den Besuch der Staatsministerin Kaniber bei den Rhöner HeimatUnternehmern im Artikel "Unterstützung für den neuen Verein".

    Die Ministerin für ländliche Entwicklung Michaela Kaniber besuchte die Initiative HeimatUnternehmen Bayerische Rhön und sicherte ihre Unterstützung an den frisch gegründeten Verein, dessen Projekte und vor allem der Menschen zu.

    Erstellungsdatum:
    03.09.2018

    • Unterfranken
    mehr
  • Tag der offenen Tür des Ackerbürgerhauses in Bärnau

    Kennenlernen und Mitmachen


    Kennenlernen und Mitmachen

    Machen Sie mit – werden Sie Teil eines einzigartigen Projektes.

    • Als Mitglied – Förderer – Unterstützer im Verein
    • Als Genussscheininhaber mit Renditebeteiligung

    Erstellungsdatum:
    31.08.2018

    • Oberpfalz
    mehr
  • Rückblick auf das Forum HeimatUnternehmen 2017 in Bischofsheim/Rhön

    Mit Ideenreichtum und Gestaltungskraft prägen unternehmerische Menschen die ländlichen Räume Bayerns. Das Forum HeimatUnternehmen 2017 bot an zwei Tagen wieder eine Plattform, interessante Menschen und ihre Projekte kennenzulernen.


    Worum es bei HeimatUnternehmen geht, brachte Alfred Wolf in seinem Beitrag auf den Punkt:
    "Ich setze auf die pfiffigen Menschen in der Region und auf ihre Fähigkeiten. Ich brauche nichts selbst zu erfinden, sondern "nur" die vielen Ideen der unternehmerischen Menschen in der Region zu
    Projekten zusammenzufügen und gemeinsam mit ihnen zu entwickeln. Schritt für Schritt, mit den jeweils verfügbaren Mitteln. Diese Arbeitsweise erzeugt bei mir...

    Erstellungsdatum:
    30.08.2018

    • Unterfranken
    mehr
  • Artikel: "In der Mühle klappert es wieder"

    Die Baufirma ist angerückt.


    Die Tageszeitung "Der Neue Tag" berichtete über die "Mähringer Mühle" von Marco Eckert im Artikel "In der Mühle klappert es wieder"

    Erstellungsdatum:
    29.08.2018

    • Oberpfalz
    mehr
  • Aus dem Leben eines Zauberers

    Neues vom Zauberkabinett in Bärnau


    „Schau her, wir spielen um ein Bier. Wenn du gewinnst, schulde ich dir eins, wenn ich gewinne, schuldest du mir eins“, lädt Marco Knott mit perfekter Unschuldsmiene zum magischen Spiel ein. Sekunden später steht man verdutzt da und versteht die Welt nicht mehr.
    Möchten auch Sie staunen, dann erleben Sie den Closeup Zauberer live auf dem HeimatUnternehmen Forum 2018 beim HeimatAbend am 11. Oktober.

    Erstellungsdatum:
    28.08.2018

    • Oberpfalz
    mehr
  • Hanf-Textil-Design

    Hanf aus der Region für die Region


    Wussten Sie, dass aus Hanf robuste, nachhaltige Stoffe gefertigt werden können?

    Erstellungsdatum:
    27.08.2018

    • Schwaben
    mehr
  • Trinkhanf-Produktion in Schwaben

    Hanf aus der Region für die Region


    Hanf lässt sich vielfältig verarbeiten, zum Beispiel zu gesundem Trinkhanf. Bisher gibt es in Deutschland noch keine Produktion dieser überaus gesunden Pflanzenmilch. Das wollen drei engagierte Schwaben ändern.

    Erstellungsdatum:
    27.08.2018

    • Schwaben
    mehr
  • Artikel: "Der neue Luxus ist Silence"

    „Heimatläuten“. Mit diesem Begriff lassen sich die Bestrebungen überschreiben, die einige findige Köpfe derzeit umtreibt, um die Region nach vorne zu bringen.


    Die Tageszeitung "Der Neue Tag" berichtete über die "Hollerhöfe" von Elisabeth und Leonhard Zintl in Waldeck im Artikel "Der neue Luxus ist Silence"

    Erstellungsdatum:
    24.08.2018

    • Oberpfalz
    mehr
  • Artikel: Ein Atelier im Maiersreuther Badehaus?

    Das Haus der Großmutter in Waldsassen ist zu klein geworden für Susanne Neumanns Kunstwerke. Sie sucht nach einer Alternative – und hat das alte Badehaus in Maiersreuth entdeckt.


    Die Tageszeitung "Der Neue Tag" berichtete über das Atelier im alten Badehaus in Maiersreuth im Artikel "Ein Atelier im Maiersreuther Badehaus?"

    Erstellungsdatum:
    23.08.2018

    • Oberpfalz
    mehr
  • Verein Via Carolina – Goldene Straße e. V.

    Der Projektträger und Initiator des Geschichtspark Bärnau-Tachov sowie Archaeo Centrum Bayern-Böhmen


    Träger des des Geschichtspark Bärnau-Tachov sowie Archaeo Centrum Bayern-Böhmen ist der Verein Via Carolina – Goldene Straße e. V., der sich dem kulturellen Austausch zwischen der Oberpfalz und Böhmen widmet. Der Verein wurde 2010 von einer Gruppe Bärnauer gegründet, die sich größtenteils auch anderweitig für die Region und die Völkerverständigung engagiert, z. B. als Initiatoren des Mittelalterspektaculums, im Festspielverein...

    Erstellungsdatum:
    21.08.2018

    • Oberpfalz
    mehr