Nachrichten

Wie handgebrautes Bier ein ganzes Dorf belebt

HeimatUnternehmer Lino Molter veranstaltet sein erstes Brauereifest auf dem historischen Brauereigelände

Er braut Bier mit einer ganz besonderen Philosophie – HeimatUnternehmer Lino Molter haucht dem historischen und einst leerstehendem Brauereigelände in Irchenrieth (Oberpfalz) mit seiner Initiative und seinem Engagement neuen und vor allem frischen Wind ein.

Deutschlands beste Brauerei kommt aus der Rhön

HeimatUnternehmer Axel Kochinki feiert mit seinem Team

Bei der diesjährigen DLG-Qualitätsprüfung stellten sich 115 Brauereien aus ganz Deutschland mit rund 750 Bieren. Den Bundesehrenpreis in Gold, die höchste Auszeichnung der deutschen Brauwirtschaft, holte sich das kleine Familienunternehmen Strecks Brauhaus in ...

HeimatUnternehmen WestMittelFranken Treff

Zu Gast bei Amelia Hansen im „Schottenladen“

Am vergangenen Donnerstagabend öffnete Amelia Hansen den Schottenladen, den sie mit ihrem Mann Martin in Rothenburg betreibt, für den HU WMF Treff.

BR Fernsehen bei Rhöner Kunstausstellung im Schweinestall

unARTIg öffnet seine Türen

Am 1. Mai öffnen sich die Tore von unARTig #1: Kunst im Schweinestall am Biohofs May in Junkershausen für das Publikum. In und an den Boxen des Sauenstalls zeigen insgesamt 13 ausgewählte Künstlerinnen und Künstler einen Monat lang ihre Werke – speziell zu ...

Vom Euter in die Eismaschine

Rhöner HeimatUnternehmer bei der Rhöner Eiszeit

Direkter geht es nicht. Johannes Schubert, Milchbauer aus Oberfladungen in der Rhön, hat einen neuen Weg eingeschlagen, seine Milch zu verarbeiten und direkt an seine Kundschaft zu vermarkten. Unter dem Namen "Rhöner Eiszeit" produziert der HeimatUnternehmer ...

Veranstaltungsreihe „LIVE IM FRIEDRICH“ geht in die vierte Runde

Das Kunst- und Kulturangebot in Vohenstrauß wächst dank der Initiative der HeimatUnternehmer Veit Reisberger und Hannes Gilch immer weiter – so geht nun die Veranstaltungsreihe „LIVE IM FRIEDRICH“ bereits in die vierte Runde und findet bei den Gästen großen Anklang.

Familienunternehmen handelt mit CO2-Zertifikaten

Klimaschutz vor der Haustür

Das oberfränkische Familienunternehmen Bionero ist nun offiziell eine Kohlenstoffsenke. Seit Anfang des Jahres darf es mit CO2-Zertifikaten handeln. Heimatentwicklerin Marion Deinlein sieht darin eine große Chance für andere heimische Unternehmen.

Der Besthans-Biohof im BR

Die Sendung „Lust aufs Land“ besuchte die Hanfbauern Albert und Alice Lochbrunner

Der Besthans-Biohof von Albert und Alice Lochbrunner wird am Montag, 25. April 2022 (20.15 Uhr) bei der Fernsehsendung „Lust aufs Land“ des Bayerischen Rundfunks vorgestellt.
Über mehrere Tage waren Albert, Alice und ihre Familie im Sommer 2021 immer wieder von ...

Forum HeimatUnternehmen 2022 am 23./24. Juni im Allgäu

Anmeldungen noch bis zum 15. Juni möglich!

Mit Ideenreichtum und Gestaltungskraft prägen unternehmerische Menschen die ländlichen Räume Bayerns.
Das Forum HeimatUnternehmen 2022 bietet nach zwei Jahren Unterbrechung wieder die Möglichkeit engagierte Menschen kennenzulernen und sich mit ihnen ...

Eine besondere Auszeichnung für die Hollerhöfe

Elisabeth und Leonard Zintl erhalten eine Denkmalschutzmedaille

Ausgezeichnetes Teamwork, Engagement und regionale Wertschätzung – all das zeichnet Elisabeth und Leonhard Zintl aus. Und das wird nun entsprechend honoriert: mit einer Denkmalschutzmedaille – für die Instandsetzung und die Revitalisierung der Hollerhöfe.