Nachrichten

Herba-WAS?!

Na, Herbariumswanderung oder auch Kräuterwanderung genannt! Einmal im Monat veranstaltet die junge HeimatUnternehmerin Cornelia Müller Kräuterführungen durch die Wiesen und Wälder von Pullenreuth. Mit solchen und weiteren Aktionen möchte sie ihre Region aktiv mitgestalten und alte Traditionen bewahren. Interessiert? Am 3. August findet von 14 – 15.30 Uhr ...

„Wos Guads ausm Miesbacher Oberland“

Das sind nicht nur regionale Schmankerl, sondern auch die Menschen, die sich für Bio-Lebensmittel und andere lokale Kostbarkeiten einsetzen. Nun haben tatkräftige Menschen aus dem Miesbacher Oberland einen Einkaufsführer mit verschiedenen Kategorien herausgebracht, der den Verbrauchern helfen soll einen Überblick über die feinen Lebensmittel und ihre ...

Die Regiothek macht Regionalität sichtbar!

Das HeimatUnternehmen Regiothek entwickelt eine informative Internetplattform für Anbieter regionaler Lebensmittel. Deren Ziel ist die Schaffung der idealen Schnittstelle zwischen Anbietern und Verbrauchern.
Mehr unter: www.regiothek.de

Schon Urlaubspläne? Vielleicht gehts ja nach Niederbayern.

Das Interesse für Urlaub auf dem Land hat in den vergangenen Jahren sehr zugenommen! Auch die Familien Moser und Schreiner aus Niederbayern haben dieses Potential erkannt und den Begegnungs- und Erlebnisbauernhof Weber Fünf ins Leben gerufen. Wanderungen mit Alpakas, Hofführungen oder kulinarische Verköstigungen werden für Urlauber, aber auch für ...

Studentische Unterstützung im ArchaeoCentrum Bayern-Böhmen

Studentische Unterstützung vom Institut für Archäologie der Karls Universität Prag im ArchaeoCentrum Bayern-Böhmen!
Die Zeitung "Der neue Tag" berichtete über die Eröffnung der bayerisch-böhmischer Archaeo-Werkstatt im Artikel "Bärnau wird Studentenstadt".
Mit Mittel der Städtebauförderung und Unterstützung der Staatsregierung entsteht auch noch ein ...

Bio-Bier und Lupinen-Kaffee: Heimat-Unternehmen vernetzen sich

Mehr dazu im Artikel

Die Zeitung Augsburger Allgemeine stellt unter Lokales (Augsburg Land) den HERZWERK Gemeinwohl e.V. vor und zeigt die Verbindungen im Augsburger Land und die Konzepte der HeimatUnternehmer.
Mehr dazu unter: Bio-Bier und Lupinen-Kaffee: Heimat-Unternehmen ...

Es ist echt super spannend, was heute technisch schon alles möglich ist.

Dieter Esau hat erfolg mit seiner Firma Adites. 80% der gebrauchten Energie (Strom, Wärme) produziert Dieters Häusersiedlung selbstständig. Wow!

HeimatUnternehmer on tour in Schwaben

Unsere HeimatUnternehmer/innen-Gemeinschaft bei dem Fest der HeimatUnternehmer am 3. Juli in Waldberg. Tolle Stimmung, viele Gespräche und eine rundum gelungene Veranstaltung.
Vielen Dank an Anja Dördelmann und das ganze Team von Herzwerk Gemeinwohl in Horgau!

Alle Fotos der Veranstaltung stammen von Markus Büttner | mgo-media

Das grüne Design des Etiketts vom 1. Bio-Bier aus dem Naturpark Westliche Wälder hat gewonnen

Das Feschtbier vom Stadelbrauer wird extra für die Genossenschaft Herzstück Horgau gebraut. Der Handwerks-Brauer ist ca. 3 km vom Herzstück Horgau entfernt.
Damit ist ein Traum für die Genossen in Erfüllung gegangen.
Ein eigenes bioregionales Bier aus der direkten Umgebung!
Gebraut wird es von Anton Rittel aus Adelsried, dem „Stadelbrauer“. Anton beschreibt ...

Fest der HeimatUnternehmer am 3. Juli in Waldberg

Das HERZWERK-Kernteam lädt Sie herzlich zu ihrem Fest der HeimatUnternehmer ein.
Dort, in den Stauden, bietet sich DIE Gelegenheit, andere kreative und unternehmerische Menschen und Projekte kennenzulernen, neue Kontakte zu knüpfen und am besten gleich die nächsten Schritte in Ihrem eigenen HeimatUnternehmen anzugehen. Wenn Sie also den schwäbischen Beginn ...