Vera Frey - Geigen- und Streichinstrumentenbau

Johannesbrunner Kunsthandwerkerin belebt Dorfmitte

Vera Frey

Feine Klänge im Kloster-Ökonomiehof in Johannesbrunn

Regierungsbezirk: Niederbayern

Holz hat für Vera Frey etwas Magisches. Die junge Künstlerin und Handwerkerin widmet sich im selbst restaurierten Kloster-Ökonomiehof in Johannesbrunn vor allem dem Instrumentenbau. Sie fertigt nicht nur sämtliche Arten der modernen Streicherfamilie wie Geigen, Bratschen, Celli, Kontrabässe, sondern auch Gamben, Fiedeln und Pochetten. Die Arbeit macht sie glücklich: „Es ist für mich immer noch ein bisschen wie Zauberei. Der Duft von Holz, die warme Haptik und dass man alles, alles wieder reparieren kann!“ Mit ihrem zweiten Hobby, dem Restaurieren historischer Zigeunerwagen sorgt sie für optische Glanzpunkte in ihrem Heimatdorf – und schafft reizvolle Übernachtungsmöglichkeiten.


Kontakt:
frey-feine streichinstrumente
vera frey
pelzgartenstrasse 2.
84175 johannesbrunn
Tel: 08744-9677740
Mail: post@verafrey.de
Web: www.verafrey.de