Rebekka und Christian May

Ein vielfältiger Bauernhof, der belebt wird von den Menschen , die hierherkommen

Projekte: Bio-Bauernhof May, Neuaufbau eines Bio-Bauernhofes

Rebekka und Christian May,Copyright: Markus Büttner

Regierungsbezirk: Unterfranken

Im Januar 2017 entschieden Rebekka und Christian May den Bio-Bauernhof May zu übernehmen, weiterzuführen und zu modernisieren. Mit ihren Hühnermobilen, ihren Eierhäuschen, dem Dinkelreis und zukünftig mit den Bio-Schweinen setzen sie ein klares Zeichen für eine achtsame und nachhaltige ökologische Landwirtschaft in der Rhön. Christian ist der 1. Vorsitzende des Vereins HeimatUnternehmen e.V.

Christian ist der älteste Sohn von Klara und Dietmar und saß schon als Teenager auf dem Traktor und hat die Ernte heimgefahren. Nach dem Studium der ökologischen Landwirtschaft war er in Frankfurt am Main in Deutschlands ältester Agentur für ökologische Unternehmensberatung und nachhaltige Entwicklung (ProNatur) tätig. Als Assistent des Geschäftsführers, Rudolf L. Schreiber, entwickelt er gemeinsam mit ihm innovative Konzepte zur Erhaltung unserer Lebensgrundlagen und einer intakten Gesellschaft. Nach dem Hofbrand im November 2015 haben sich Christian und seine Frau Rebekka (studierte Theaterwissenschaftlerin) dazu entschlossen, den Hof gemeinsam mit den Eltern Klara und Dietmar wieder aufzubauen und wohnen nun seit Januar 2017 in Junkershausen.

Artikel: "Unterstützung für den neuen Verein"
Webseite: www.biohof-may.de

Kontakt:
Biohof May
Wülfershauser Str. 8
97618 Junkershausen
Telefon: 09762/6218
Fax: 09762/931248
E-mail: mail@biohof-may.de
facebook.com/biohofmay