Paula Hochholzer

Kräuterbäuerin

Projekt: Zeit zum Kocha

Paula Hochholzer in ihrem Kräutergarten

Paula Hochholzer in ihrem Kräutergarten
© Josepha & Markus

Regierungsbezirk: Niederbayern

Die Kräuterbäuerin liebt die Natur und sprüht vor Ideen. Mit ihrem Projekt „Zeit zum Kocha“ brachte sie Landfrauen und Hauswirtschafterinnen zusammen, um sich für gesunde, regionale Küche einzusetzen. Gemeinsam wurde ein Konzept erarbeitet, um Fertigprodukte und Frischgekochtes gegenüberzustellen und den Kindern den Spaß am Zubereiten einfacher Gerichte zu vermitteln. Die Grundschulen waren begeistert, jetzt durch Corona weicht Paula mit Unterstützung von HeimatUnternehmen Isar-Inn mit den Unterrichtseinheiten ins Internet aus. Nebenbei denkt sich die 60-Jährige ständig neue Projekte aus. Die heimische Walnuss in die Regale der regionalen Supermärkte bringen? Das muss doch möglich sein! Es wird also nie langweilig mit Paula und sie ist ein wichtiger Netzwerkpartner für die anderen HeimatUnternehmer.

Kontakt:
Paula Hochholzer
Sackstetten 3
84140 Gangkofen
Tel. 08722 1512
Mobil 0174 3669855

https://www.unkraeuterschule.de/wir-ueber-uns/kraeuterpaedagogen/niederbayern/89-paula-hochholzer