Nadine Stadelmann

Hutmacherin & Schneiderin schenkt alten Hüten ein neues Leben

Projekt: Kopfsache Hut

Nadine Stadelmann

Nadine Stadelmann © KopfsacheHut
© ©Kopfsache Hut

Nadine Stadelmann aus Niedersonthofen (Oberallgäu) ist über Umwege aus Franken ins Allgäu gekommen und geblieben. Viel ausprobiert hat sie in ihrem Leben, geblieben ist immer ihre Leidenschaft fürs Handwerk und kreatives Gestalten. Daraus hat sie jetzt eine Geschäftsidee entwickelt: „Kopfsache Hutmanufaktur“.

Upcycling - Aus alt mach neu
Nadine hat besonders viel Freude daran, alten und ausrangierten Dingen wieder neues Leben einzuhauchen und dabei kreativ und handwerklich zu arbeiten. Komplett autodidaktisch hat sie sich die alte Handwerkskunst der Hutmacherei angeeignet und perfektioniert. Alte Hüte werden in ihren Händen zu neuem Leben erweckt und neue Hüte individuell geformt und geschmückt. Dabei liegt ihr nicht nur der Erhalt alter Traditionen am Herzen. Wichtig ist ihr, Althergebrachtes auf nachhaltige Weise neu zu interpretieren: „Ich bin Heimatunternehmerin, weil ich die Tradition und Werke unserer Großeltern wertschätze. Ich erhalte und ergänze mit Kreativität alte Materialien und passe sie damit dem Zeitgeist an.“

Ausstellungsräume für Kunstschaffende
Nadine ist dabei keine Einzelkämpferin, sie schätzt den Austausch und die Gemeinschaft. Gemeinsam mit ihrer Schwägerin hat sie deshalb im Winter 2020 die "Hummelstube" in Niedersonthofen gestartet: Ein Raum für Kunsthandwerk aus der Region. Jeden Freitagnachmittag stellen hier ausgewählte Kunstschaffende ihre Kreationen aus.


Kontakt:
Nadine Stadelmann
Kopfsache Hut
Gopprechts 6
87448 Niedersonthofen

T (+49) 170 / 7690499
kopfsache-hut@web.de
https://www.instagram.com/kopfsache_hut
www.kopfsache-hut.de

Regierungsbezirk: Schwaben