Marco Wagner

Künstler, Illustrator, Tierfinder

Marco Wagner mit geretteten Rehkitz

Marco Wagner bei der Rehkitzrettung
© Marco Wagner

Was bedeutet Heimat für den gebürtigen Unterfranken Marco Wagner? Eine Mischung aus Territorium, Natur, Land und natürlich Menschen. Heimat ist für ihn ein Refugium, aber auch immer ein wenig kontrovers. Manchmal fühlt sich Heimat eng und unbeweglich an, doch meistens bedeutet sie ihm eine große Freiheit. Er könnte sich nicht vorstellen, in der Großstadt zu leben und bezeichnet sich selbst belustigt als „Landei“. Vor acht Jahren ist er bewusst mit seiner Familie in einen kleinen beschaulichen Ort am Fuß des Kreuzbergs gezogen. Dort arbeitet er auch – als freischaffender Künstler und sehr gefragter Illustrator. Marco ist ein achtsamer Mensch, ein Mensch, der sich nicht nach vorne drängt, aber auch kein Problem damit hat, seine Meinung zu äußern und auch mal vorne zu stehen – wenn er etwas zu sagen hat. „Blubbern“ überlässt er anderen. Heimat heißt für Marco vor allen Dingen auch Respekt vor Mensch, Kultur und Natur.

Seine künstlerischen Themen sind vielschichtig und tiefgründig, ein großer Teil seiner Arbeiten wird auch durch Motive aus der Heimat geprägt. Portraits, Tiere, Landschaften, Bräuche, Zwischenmenschliches und Politisches verarbeitet er in seiner ganz eigenen Art und Weise. Man erkennt seinen Stil und der ziert schon seit vielen Jahren die Titelseiten auch international renommierter Magazine, wie Cicero, Playboy, New York Times, … etc.. Seine Illustrationen finden sich in verschiedensten Publikationen und er arbeitet für Unternehmen weltweit. Für den Heimatunternehmen Rhön e.V. hat er u.a. eine Mitglieder – Landkarte entworfen, auf der man ihn -vermutlich aus Bescheidenheit- vergeblich sucht.
Marco denkt nachhaltig und vermeidet Überfluss, ein „Zuviel“ an etwas findet er unnötig. Zuviel Mitgliedschaften in unterschiedlichen Gruppierungen gehören da auch dazu. Deswegen engagiert er sich nur in ausgewählten Vereinen, u.a. beim Tierfinder e.V., einer Privatinitiative, die ihm sehr am Herzen liegt und in der er auch 2. Vorsitzender ist. Die Tierfinder haben grundsätzlich das Wohl aller Tiere auf der Agenda und bieten neben u.a. der Heimtier- auch die Kitzsuche zu Beginn der Mähsaison an. Schon frühmorgens positionieren sich Vereinsmitglieder an demnächst zu mähenden Flächen und suchen mit Drohnen und Wärmebildkameras nach Jungtieren, die sie nach Auffindung in Sicherheit bringen. Auch HU Landwirte nutzen diesen Dienst und sind froh, dass es die Tierfinder gibt.
Bei den Heimatunternehmern Bayerische Rhön e.V. ist Marco Wagner schon fast von Gründungsbeginn an Mitglied. Ihm gefällt die Idee, den Begriff Heimat mit Innovation, Esprit, Unternehmertum und Unternehmenslust zu verknüpfen und die Mitglieder bayernweit zu vernetzen. Mit all ihren unterschiedlichen Produkten / Themen / Fachgebieten und Interessen. Seine Expertise und sein Können bereichern das HU Netzwerk über die Region hinaus und er nimmt begeistert regelmäßig an HU Foren teil.

Kontakt:
MARCO WAGNER
Studio Bischofsheim in der Rhön
+49 9772 93 228 93
info@marcowagner.net
marcowagner.myportfolio.com

Regierungsbezirk: Unterfranken