Karsten Scheuren

Journalist & Dokumentarfilmer

Dokumentarfilmer Karsten Scheuren mit Kamera

Karsten Scheuren
© privat

Widersprüchlichkeiten reizen ihn, Schwarz-Weiß-Denken liegt ihm fern. Karsten Scheuren lebt auf dem Land, in dem kleinen Ort Valley 40 km südlich von München und war schon in der ganzen Welt unterwegs.
Seit vielen Jahren arbeitet er für verschiedenste Fernsehsender als Dokumentarfilmer, sein Spezialgebiet sind Wissens – und Sozialreportagen. Er mag es, alle Seiten zu beleuchten, kritisch zu betrachten, den eigenen Plan wieder umzuwerfen, wenn’s die Gegebenheiten erfordern. Immer wieder von außen draufzuschauen, auch wenn er mit der Kamera mitten im Gewühl steht.

Und was ihn außerdem reizt? Projekte abseits des Mainstreams, gerne ein bisschen verrückt. „Just for the adventure“, nur deshalb, weil ihn ein Thema interessiert, und sei es noch so absurd. Eines davon ist Footprints, Faszination und Wahnsinn riesiger Bauwerke https://www.clip-klap.de/footprints . Auch dafür gründete er vor kurzem seine Produktionsfirma Clip-Klap. Um eigene Projekte umzusetzen und international zu vermarkten. Und um wieder mehr Freiheit in seinem Beruf zu erlangen.

Für das Heimatunternehmen Oberland produzierte er die Trailer für den MiaschBurger. Vegetarischer Burger und Eishockey - auch so ein (vermeintliches) Paradoxon. Dieses aber löste er mit Charme und wunderbaren Akteuren vor der Kamera, so dass wieder ein kleines Meisterwerk entstand. Einfach so, weil es ihm Spaß macht. Und weil ihm Leben, Lebensqualität und Vernetzung wichtig ist – egal, ob bei ihm auf dem Dorf oder einmal rund um die Welt.

Kontakt:
Karsten Scheuren
Raiffeisenstr. 2
83727 Valley
0172/8229865

www.clip-klap.de
www.producersroom.de
www.miaschburger.de

Regierungsbezirk: Oberbayern