Jan Angermüller

Mit seinem Einrichtungshaus Angermüller zeigt Jan, wie mittelständische Unternehmen Beitrag zum Naturschutz leisten können

Jan Angermüller bei der Jagd

Jan Angermüller ist Gechäftsführer des gleichnamigen Einrichtungshauses in Bad Neustadt und passionierter Jäger. Seine Liebe zur Natur bringt er auch in seinen Arbeitsalltag im Möbelhaus mit ein. Wie geht das?

Regierungsbezirk: Unterfranken

Als Naturschutzbeauftragter der Kreisgruppe Bad Neustadt liegt Angermüller die Natur in der Rhön und gerade um das Firmengelände sehr am Herzen. Zum 70. Bestehen des Einrichtungshauses säte Angermüller tausende Quadratmeter Blühstreifen und verteilte 8000 Samenpackungen an seine Kunden.
Gemeinsam mit seinen Mitarbeitern nutzte Jan Angermüller vom Möbelhaus in Salz die Corona-Zeit und installierte auf dem Dach der Firma ein massives Storchennest. Mit Erfolg – ein Storch ist bereits eingezogen.