Lorenz Bieringer

Business Coach Lenz rettet altes Gemäuer

Lorenz Bieringer vor seinem Seminarhaus in Niederbayern.

Lorenz Bieringer
© @Josepha&markus

Networking, Coaching und Nachfolgeplanung: Lorenz Bieringer bringt als Business Coach d'Leut zamm. Seine Art von Networking hat immer viel mit persönlicher Beziehung zu tun. Am besten gelingt das in einer guten Umgebung. Deshalb hat Lenz 2012 das traditionelle Gasthaus zum Murauer bei Simbach am Inn wiederbelebt. Auch zwei Schlösser in der Region verwandelt er gerade wieder in lebendige Orte. Das Kernstück der Arbeit ist der Vierseithof in Reut, seit Generationen in Familienbesitz, den Lenz zum Seminarhaus "Das Bieringer" umgewandelt hat. So behutsam, dass es schon eine Art Liebeserklärung an die Heimat Rottal-Inn sein kann. In vielen Projekten und Gemeinschaften engagiert sich der Business Coach aktiv und hilft so bei Ortskernbelebung und Wirtshausrettung, weil es ihm ein ehrliches Anliegen ist.

„Belebte Ortskerne, eine aktive Wirtshauskultur und lebendige Orte schaffen Verbundenheit, Dynamik, Heimat… Lenz Bieringer prägt unsere Region, prägt den Landstrich Isar-Inn maßgeblich, indem er historische Räume nicht nur erhält, sondern auch in eine umsetzbare Zukunftsvision überführt, immer gemeinsam mit den Machern vor Ort. Da sind wir gerne mit dabei.“
- Regina Westenthanner, Heimatentwicklerin

DAS BIERINGER.
Willenbach 22
84367 Reut
Telefon: 08572 - 96726-14
info@das-bieringer.de
www.das-bieringer.de

Lorenz Bieringer kann nicht stillsitzen. Etwas treibt ihn immer um … oder besser gesagt an. Er ist Visionär und Macher, niederbayerisch, sympathisch, aber zielstrebig. Das hört man sofort, wenn man ihn trifft. Und das merken die Leute, wenn sie mit ihm arbeiten. Lenz, wie er sich auf gut niederbayerisch nennt, wird nie laut und trotzdem sind seine Worte verbindlich. »Ich bringe Dinge gerne auf den Weg. Wer eine gute Strategie hat, hat auch eine Zukunft.«

Pragmatisch. Bayerisch. Gut.

Seine Firma DAS BIERINGER. – vormals Lenz B. – bietet deshalb passgenaue »Business Lösungen & mehr« für mittelständische Unternehmen an. Sein Spezialgebiet ist das Netzwerken. »Er bringt d’Leut' zamm« wie man so schön sagt. Das kann er gut. Er weiß, wo der Schuh drückt und wenn er mal nicht direkt selbst helfen kann, dann kennt er jemanden, der es kann, denn Lenz ist seit vielen Jahren im Geschäft und entsprechend gut vernetzt.
Außerdem hat er ein Faible für alte Gemäuer, er liebt es, historische Substanz zu erhalten und ihr eine Zukunft zu geben. 2012 erweckte er das traditionsreiche Gasthaus Murauer in Antersdorf zu neuem Leben. 2019 kaufte er das Schloss Ritzing in Kirchdorf/Inn und schafft dort – in enger Absprache mit dem Denkmalschutz – neuen Wohnraum mit besonderem Ambiente. Sein neustes Projekt ist die Entwicklung eines gesamtheitlichen und wirtschaftlichen Nutzungskonzeptes für Schloss Voithenberg in Furth im Wald.

Der Hof ist das Herzstück. Hier kommt endlich alles zusammen.

Lenz und seine Frau Simone lieben gutes Essen. Und sie kochen gern. Mit den Kindern Lisa, Elias und Amelie, mit Freunden und sogar mit Geschäftspartnern und Kunden. Vielleicht hatten sie deshalb die Idee, ihren Rottaler Vierseithof, der seit Generationen in Familienbesitz ist, in einen Event- und Seminarhof umzubauen. Mitten im niederbayerischen Idyll, fern von Hektik, Lärm und Alltag gehen Design und Tradition, Geselligkeit und Business seit 2020 Hand in Hand.
Im ehemaligen Saustall befinden sich die Seminar- und Tagungsräume. Dort wo einst Heulager und Kuhstall waren, kann man übernachten. Das moderne Ambiente des Restaurants ist auf dem Fundament der einstigen Bullenmast errichtet und im alten Haupthaus gibt’s ein bisschen Wellness. Alt und Neu harmonieren perfekt, die liebevollen Details tragen die Handschrift von Simone Bieringer, die für den Wohlfühlfaktor im DAS BIERINGER. zuständig ist und dafür sorgt, dass die Maschinerie reibungslos läuft. Alles hat eine Vergangenheit. Und eine Zukunft.

»An besonderen Orten machen Menschen viel eher besondere Entwicklungen durch.« Davon ist Lenz überzeugt, weil er in seinem Leben schon viel zu viel Zeit in anonymen Besprechungsräumen verbracht und dort gemerkt hat, dass es nicht nur auf Inhalte ankommt, sondern auch auf das Drumherum. Aus diesem Grund hat sein Unternehmen »DAS BIERINGER. – Business Lösungen & mehr« nun eine Heimat in dem alten Rottaler Vierseithof in Willenbach gefunden. Und neben Business gibt es dort eben auch noch etwas mehr. Kulinarische Schlemmerabende, Hofkonzerte, Küchenpartys, Back- und Kochkurse oder was Simone und Lenz sonst in Zukunft einfallen wird. Alles bleibt in Bewegung.

Regierungsbezirk: Niederbayern