Lisa Gräsel, Philipp Haggenmüller und Sebastian Herz

Mit traditioneller Käseherstellung regionale Kreisläufe stärken

Projekt: hoimat - Genusskäserei Eschach

Das Team der Genusskäserei "hoimat" ©Matthias Becker, Allgäuer Anzeigeblatt

Das Team der Genusskäserei "hoimat" ©Matthias Becker, Allgäuer Anzeigeblatt
© Verwaltung für ländliche Entwicklung

Die Gründer von „hoimat“ Philipp Haggenmüller, Sebastian Herz und Lisa Gräsel teilen die Liebe zum Allgäu und zu hochwertigen und genussvollen Lebensmitteln, insbesondere zu Käse. Gemeinsam mit einem örtlichen Bio-Heumilchbauern lassen sie die traditionelle Allgäuer Weichkäse-Tradition wiederaufleben und arbeiten gemeinsam an einer modernen Schau-Käserei mit Hofladen.

Basti ist der Käsemeister und der Mann, der für den leckeren Käse sorgt. Nach der Ausbildung zum Milchtechnologen machte Basti seinen Meister und arbeitete mehrere Sommer in der Schweiz als Senner und in einer Molkerei als Produktionsleiter.

Lisa ist ausgebildete Käsesommelière und der kreative Part. Sie arbeitete viele Jahre im Marketing und veranstaltete Infotage, Messen, Events und Vieles mehr. Gerade das Allgäu mit seinen unterschiedlichen Geschmäckern hat es ihr angetan.

Philipp wuchs auf dem Hof in Eschach mit der Milchwirtschaft auf und machte seine Ausbildung zum Milchtechnologen. Nach vier Jahren Käserei setzte er sich nochmal an den Schreibtisch und studierte Lebensmittel- und Verpackungstechnologie. Dieses Wissen setzt er jetzt bei „hoimat“ im Vertrieb um.

Johannes ist Bio-Heumilchlandwirt und betreibt seinen Biohof mit seiner Familie nur wenige hunderte Meter von der Käserei entfernt. Die Arbeit mit den Tieren ist für ihn das Schönste und möchte, dass aus seinem wertvollen Rohstoff besondere Produkte entstehen.


Kontakt:
hoimat – Genusskäserei Eschach GmbH & Co.KG
Eschach 105
87474 Buchenberg

T. (+49) 174 / 8014864
info@hoimat.bio
www.hoimat.bio

Regierungsbezirk: Schwaben