Anne-Sophie Zapf, Yassine Douar und Tobias Pflug

Schützinger am See und Der Saftladen Lindau

Ein schöner Arbeitsplatz ganz im Südwesten Bayerns: Die drei Jung-Unternehmer Yassine Douar, Anne-Sophie Zapf und Tobias Pflug
© Schützinger am See

2019 eröffnete Anne Sophie Zapf in Lindau auf der Insel den „SAFTLADEN Lindau Bodensee“ mit direkt kalt gepressten Säften aus heimischem Obst und Gemüse, natürlich regional und saisonal, 2021 war sie damit Teil der Gartenschau und hatte sich mit Tobias Pflug Verstärkung für das perfekte Sommergefühl geholt. Nun entwickelt sich das erfolgreiche Projektteam zu dritt weiter.

Architektin Anne-Sophie Zapf gab den Anstoß
Geboren wurde die Idee aus einem leerstehenden Gebäude, welches eine winziges Ladengeschäft im Erdgeschoss hatte: Hier könnte man doch etwas daraus machen, kostet sicher nicht so viel Miete, war der erste Gedanke von Anne-Sophie Zapf. Als HeimatUnternehmerin schuf Anne-Sophie Zapf dann Projekte, die Orte mit Identität der Region sind. Der Saftladen Lindau mit seinen biologisch-dynamischen Obst- und Gemüsesäften aus heimischem Anbau ist eines davon.

Nach Architektur Studium in Liechtenstein arbeitete Anne-Sophie Zapf über 10 Jahre auf der anderen Seite des Bodensees. Als Expertin für nachhaltiges Bauen und leitete sie zuletzt ein europäisches Forschungsprojekt an der Universität in Liechtenstein. 2019 kehrte sie zurück, voller Motivation ihre gewonnenen Erfahrungen und Werte nun mit ihrer Heimat zu teilen. Für sie sind nachhaltige Konzepte im Bau unabdinglich jedoch hat Nachhaltigkeit viele Facetten vor allem auch soziale und gesellschaftliche. Gerade in der landwirtschaftlichen Produktion und vor allem im Konsum beim Endverbraucher sieht Anne-Sophie Zapf Handlungsbedarf.

Gemeinsam im Team stark für das westliche Allgäu und besonders den Schützinger am See
Auch Tobias Pflug hat den Wunsch, die Region durch sein Unternehmertum zu stärken. Auch im Ehrenamt und in seinen beruflichen Tätigkeiten engagiert er sich stark für eine lebendige und vielfältige Lebenswelt im westlichen Allgäu. Vom Festival über den Taschenaschenbecher, die Genussbrauerei Urlau bis hin zum Schützinger am See, seine Projekt möchten der Gesellschaft immer etwas zurückgeben und eine Bereicherung sein.

Gemeinsam mit Yassine Douar schaffen sie nun Begegnungsräume, deren Lage nicht schöner beschrieben werden kann, nämlich an der bayerischen Riviera, die schon der bayerische König Ludwig I. sehr liebte. Doch Liebe allein reicht den drei Unternehmern nicht, sie achten darauf, den ökologischen Fußabdruck ihrer Produkte und ihrer Gäste so gering wie möglich zu halten und besonders das typische Profil des Lindauer Umlands zu schärfen. Lindau soll mehr sein als nur Löwe und Leuchtturm. Lindau, eine Insel der Ideale und Ideen.

Das sieht der HeimatEntwickler darin
HeimatEntwickler Christian Skrodzki faszinierte an den kreativen Unternehmern besonders, dass sie sich herausragend unternehmerisch und ehrenamtlich engagieren. Sie tragen aktiv zur Entwicklung der Region bei und lassen nicht locker, bis sie tragfähige Lösungen für zukunftsorientierte Unternehmen gefunden haben. Dazu hat er Anne-Sopie Zapf und Tobias Pflug beraten, ihre Visionen in betriebstaugliche Zahlen zu gießen.


Kontakt:


DER SAFTLADEN, die Werke.
Anne-Sophie Zapf
Ludwigstrasse 54
88131 Lindau

zapf@die-werke.com
schreib@der-saftladen.com
schreib@die-werke.com

www.der-saftladen.com
www.die-werke.com

Regierungsbezirk: Schwaben