Alice und Albert Lochbrunner

Hanf-Bauern im Einklang mit der Natur

Projekt: Besthans Biohof

Alice und Albert Lochbrunner

Albert Lochbrunner ist auf dem Biohof BESTHANS in Kirchheim Derndorf im Unterallgäu seiner Eltern groß geworden. Seine Begeisterung für biologische Landwirtschaft zeigte sich schon sehr früh: Sein erstes Referat in der Schule hielt er über - damals vor über 25 Jahren - relativ neuen Bio-Landbau. Bevor er aber den Weg als Landwirt einschlug, entschied er sich für ein Informatikstudium und arbeitete 12 Jahre im Bereich der Software-Entwicklung als Projektmanager.

Regierungsbezirk: Schwaben

Statt die Karriereleiter weiter hochzuklettern, nahm er vor zwei Jahren die „Herausforderung mit dem Wandel der Natur umzugehen“ an und wurde Vollzeit-Bauer. Ein Grund für diese Entscheidung war unter anderem der Hanf-Anbau, mit dem die Lochbrunners seit 2013 experimentieren. Albert und seine Frau Alice leben mit ihren beiden Sprösslingen Lenz und Linda den naturnahen Weg von Hans und Maria weiter.

Dabei achten sie nicht nur auf Natur und Tiere, sondern auch auf Wirtschaftlichkeit – nach dem Prinzip Minimalismus statt Ausbeutung. Alberts Leidenschaft für Kommunikation und Alices Berufserfahrung in der Werbebranche helfen ihnen, ihre Ideen und Werte auch nach außen zu tragen und in einer schlüssigen Marketingstrategie zu bündeln. Alice ist seit über 10 Jahren als Gestalterin und freischaffende Werbetechnikerin tätig. Aktuell vertieft sie ihre große Verbundenheit zur Natur durch eine Weiterbildung zur Allgäuer Wildkräuterführerin.

Für Albert war der Schritt zurück auf den Bauernhof die richtige Entscheidung, denn dort entwickelt man sich immer weiter, es ist ein „lebenslanges Staunen und Lernen in Beziehung mit der Schöpfung.“

Kontakt:
Alice und Albert Lochbrunner
Bergstraße 1
87757 Kirchheim Derndorf
0151 41 21 10 33
albert-lochbrunner@posteo.de
https://hanftaube.de/